Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

133131 VO StEOP: Introduction to Scandinavian Literature and Cultural Studies (2019W)

STEOP

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes

01.10.2019, 13:15-14:45, HS 2 = StEOP-Informationsveranstaltung!

!!!ACHTUNG Raumänderungen!!!

Mittwoch 09.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 10.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Mittwoch 16.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 17.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Mittwoch 23.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 24.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Mittwoch 30.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 31.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Mittwoch 06.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 07.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Mittwoch 13.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 14.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Mittwoch 20.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 21.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Mittwoch 27.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 28.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Mittwoch 04.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 05.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Mittwoch 11.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7


Information

Aims, contents and method of the course

Diese obligatorische Lehrveranstaltung macht Sie mit den skandinavistischen Grundlagen der Literatur- und Kulturwissenschaft bekannt, in der Form einer Vorlesung mit Gesprächsanteilen und anhand angewählter skandinavischer Texte und Medienerzeugnisse. Bei Ihrer Erarbeitung der Grundlagen unterstützt Sie ein Team von Lehrenden: Sabine Engel ist für die Literaturwissenschaft, Philipp Wagner für die Kulturwissenschaft zuständig, und Frau Nüchtern leitet das begleitende Tutorium.

Einen Überblick zu den Programminhalten finden Sie auf der Lernplattform Moodle, auf der auch einige der Beispiele für den Transfer bereitgestellt werden. Die PowerPoint-Dateien der Lehrenden werden in bearbeiteter Form kurz nach den Einzelvorlesungen hochgeladen.
Die Anschaffung einer Ganzschrift ist erforderlich: Ibsen, Henrik: Nora (Ein Puppenheim), Schauspiel in drei Akten, übs. v. Richard Linder, hg. v. Mario Leis u. Nancy Hönsch, Stuttgart: Reclam [Reihe Reclam XL, Text und Kontext], 2017.

Siehe auch den Überblick zum Veranstaltungsprogramm auf Moodle!

Assessment and permitted materials

Die Prüfungstermine werden auf der Homepage der Abteilung Skandinavistik bekanntgegeben. Für die Teilnahme an der schriftlichen Prüfung ist eine Anmeldung auf U:SPACE unbedingt erforderlich. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserem Factsheet. Bei der Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen. Erfahrungsgemäß ist der erste Prüfungstermin für die Studierenden der erfolgreichste, insbesondere dann, wenn die Prüfungsvorbereitungen auf der persönlichen Teilnahme sowohl an der Veranstaltung als auch am Tutorium aufbauen.

Minimum requirements and assessment criteria

Nachweis von Überblickswissen und Nachweis von vertieftem Wissen zu den besprochenen skandinavischen Beispielen. In der Prüfung werden vor allem konkrete Fragen zum Stoff gestellt (unterschiedliche multiple choice-Fragetypen und Fragen mit einer frei zu formulierenden Antwortmöglichkeit). Uns sind aber auch Fragen wichtig, die einen selbstständigen, kritischen Blick auf die kulturwissenschaftlichen und literaturwissenschaftlichen Schlüsselkonzepte sowie die präsentierten Zugänge erfordern.
Für eine positive Note sind mindestens 50% der möglichen Punkte zu erreichen (für ein ‚sehr gut‘ 90%, für ein ‚gut‘ 75%, für ein ‚befriedigend‘ 60%).

Nach erfolgreicher Absolvierung dieser Einführung können Sie an weiterführenden skandinavistischen Veranstaltungen teilnehmen.

Examination topics

Vorlesungen (sowie Aspekte der gemeinsamen Diskussion sowie der Übungsbeispiele), ausgewählte Kapitel bzw. Abschnitte der Grundbücher, Beispiele (Texte, Medienerzeugnisse)

Reading list


Association in the course directory

SKB130; SKE120

Last modified: Mo 05.10.2020 10:09