Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

133611 VU History of the Scandinavian Verb (2021S)

Continuous assessment of course work

Voraussetzung: Laufendes Masterstudium der Skandinavistik.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Der Unterricht findet vorerst digital statt (wtl. Mittwoch, 16:45-18:15).

ACHTUNG: 1. Einheit am 10.03.2021!

Der Unterricht findet (vorerst) digital zur üblichen Unterrichtszeit über Moodle (Videokonferenz) statt.


Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt: Allgemeines zur Wortart Verb, Überblick über die skandinavischen Verbsysteme, Geschichte des skandinavischen Verbs.
Ziel: Grundlegendes Verständnis des skandinavischen Verbs in Vergangenheit und Gegenwart sowie Einblick in spezielle wissenschaftliche Fragestellungen zu diesem Thema.

Assessment and permitted materials

2 schriftliche Tests (jeweils 40% der Punkte), Mitarbeit (20% der Punkte).
Erlaubte Hilfsmittel: bei digitaler Durchführung der Tests - alle, im Falle von Präsenzunterricht - keine.

Minimum requirements and assessment criteria

Für eine positive Note sind mindestens 50% der Punkte erforderlich (90% für ein sehr gut, 75% für ein gut, 60% für ein befriedigend).
Anwesenheitsregelung: maximal drei Abwesenheiten für eine positive Note erlaubt.

Examination topics

Stoff der Vorlesung (Vortrag + Skriptum).

Reading list

Noreen, Adolf: Altnordische Grammatik 1. Altisländische und altnorwegische Grammatik (Laut- und Flexionslehre) unter Berücksichtigung des Urnordischen. 5. (unveränd.) Aufl. Tübingen 1970.
(dazu die gängigen Grammatiken der skandinavischen Sprachen)

Association in the course directory

SKM110, SKM210

Last modified: Tu 23.02.2021 18:08