Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

135072 UE French for Students of Literature (2021W)

Continuous assessment of course work
MIXED

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German, French

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Update: Ab dem 09.11.2021 findet die Lehrveranstaltung in Form von Präsenzlehre im SR 2 (Sensengasse) statt.
Update: Angesichts der aktuellen Corona-Situation findet die Lehrveranstaltung ab dem 16.11.2021 wieder digital (über Zoom) statt.

Tuesday 05.10. 10:45 - 12:15 Digital
Tuesday 12.10. 10:45 - 12:15 Digital
Tuesday 19.10. 10:45 - 12:15 Digital
Tuesday 09.11. 10:45 - 12:15 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 16.11. 10:45 - 12:15 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 23.11. 10:45 - 12:15 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 30.11. 10:45 - 12:15 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 07.12. 10:45 - 12:15 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 14.12. 10:45 - 12:15 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 11.01. 10:45 - 12:15 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 18.01. 10:45 - 12:15 Seminarraum 2 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Anhand der Lektüre, der Diskussion und der schriftlichen Nachbereitung von Texten aus der frankophonen Primär- und Sekundärliteratur werden das Leseverständnis und das wissenschaftliche Basis-Vokabular gefestigt und erweitert. Ausgewählte Kapitel der französischen Grammatik und unterschiedliche Wortfelder ("Wortschatzerweiterung") werden wiederholt und vertieft.

Assessment and permitted materials

Aktive Präsenz in der Lehrveranstaltung
Diskussionsbeiträge fließen positiv in die Beurteilung ein.
Schriftlicher Test am Ende des Semesters; für das Verfassen der längeren Antworten zu den gelesenen Texten darf ein Wörterbuch als Hilfsmittel verwendet werden.
Die Abgabe von Hausübungen im Laufe des Semesters erfolgt freiwillig; die Korrekturen dienen u.a. der Selbsteinschätzung.

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige Teilnahme an der LV
Lektüre der Textauszüge im Vorfeld der LV Einheiten, in denen die Texte besprochen werden, und aktive Teilnahme an der Diskussion
Positiv beurteilter Abschlusstest am Ende des Semesters

Examination topics

Regelmäßige und aktive Teilnahme an der LV, Diskussionsbeteiligung; Prüfungsstoff sind die im Laufe des Semesters gemeinsam erarbeiteten Texte, Grammatikkapitel und Vokabellisten.

Reading list

Die Texte, die im Laufe des Semesters gelesen und erarbeitet werden, werden auf Moodle zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um Auszüge aus folgenden Werken:
Guy de Maupassant: Sur l'eau (1888)
Albert Camus: La littérature indigène - la nouvelle culture méditerranéenne (1937)
Amin Maalouf: Léon l'Africain (1986)
Malika Mokeddem: N'zid (2001)
Mahi Binebine: Cannibales (1999)
Leila Slimani: Le dormeur du val (2019)
Fawzia Zouari: Brûler (2019)
Mathias Énard: Zone (2008)

Association in the course directory

BA M7

Last modified: Fr 03.12.2021 10:48