Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

136040 VU Computational Linguistics (2021W)

Continuous assessment of course work
REMOTE
Th 28.10. 11:30-13:00 Digital

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German, English

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die VU findet virtuell statt, die Vorlesungen werden aufgezeichnet über Moodle bereitgestellt, die Übungen werden live über Zoom abgehalten.
Vorlesung: Dienstags, 9:45-11:15
Übung: Donnerstags, 11:30-13:00

Tuesday 05.10. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 07.10. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 12.10. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 14.10. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 19.10. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 21.10. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 04.11. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 09.11. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 11.11. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 16.11. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 18.11. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 23.11. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 25.11. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 30.11. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 02.12. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 07.12. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 09.12. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 14.12. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 16.12. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 11.01. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 13.01. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 18.01. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 20.01. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 25.01. 09:45 - 11:15 Digital
Thursday 27.01. 11:30 - 13:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

In dieser Vorlesung werden grundlegende Verfahren der Computerlinguistik behandelt. Im ersten Teil wird - auf Deutsch - eine Einführung in die Ebenen der sprachwissenschaftlichen Beschreibung (Morphologie, Syntax, Pragmatik, Semantik) gegeben, und klassische Ansätze der Computerlinguistik zur Beschreibung der Phänomene der jeweiligen Ebenen gegeben (z.B. Finite-State Automaten, Hidden-Markov-Modelle, Kontextfreie Grammatiken).
Im zweiten Teil der Vorlesung werden - auf Englisch - Entwicklungen der letzten Jahre im Bereich des Machine Learning, insbesondere der Large-Scale Pre-trained Language Models (PLMs) behandelt.
Hierbei handelt es sich um künstliche neuronale Netze, die erfolgreich für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden.
Neben der grundlegenden Funktionsweise wird in dieser Vorlesung von besonderem Interesse sein, welches sprachliche Wissen in derartigen Netzwerken enthalten ist, und was die Grenzen solcher auf großen Datenmengen beruhenden Methoden sind.

Assessment and permitted materials

* regelmäßige Aufgaben während des Semesters in Moodle
* Kurzreferat über eine an den Vorlesungsstoff anschließende Fragestellung
* virtuelle mündliche Prüfung am Ende

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige Bearbeitung von Aufgaben während des Semesters, und Erreichen einer Mindespunktezahl in einer Prüfung.

Examination topics

Kenntnisse über die in der Vorlesung behandelten sprachwissenschaftlichen und computerlinguistischen Methoden.

Reading list

Dan Jurafsky and James H. Martin: Speech and Language Processing
https://web.stanford.edu/~jurafsky/slp3/

Association in the course directory

S-DH (Cluster I: Sprache und Literatur)
EC DH: DH 2

Last modified: We 15.09.2021 10:08