Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

140135 AG Discussion Class: Development Co-operation and Politics (2011W)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 60 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 12.10. 14:00 - 16:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Wednesday 19.10. 14:00 - 16:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Wednesday 09.11. 14:00 - 16:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Wednesday 16.11. 14:00 - 16:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Wednesday 23.11. 14:00 - 16:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Wednesday 30.11. 14:00 - 16:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Wednesday 07.12. 14:00 - 16:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Wednesday 14.12. 14:00 - 16:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Wednesday 11.01. 14:00 - 16:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Wednesday 18.01. 14:00 - 16:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32
Wednesday 25.01. 14:00 - 16:00 Hörsaal A UniCampus Zugang Hof 2 2F-EG-32

Information

Aims, contents and method of the course

Geber-Nehmer-Beziehungen. Partnerschaften und Hierarchien: Kompetenzverteilung und Entscheidungsfindung in der Geber-Nehmer-Kooperation.
Akteure, Interessen und Handlungsmuster; Umsetzung von EZA durch staatliche und nichtstaatliche Strukturen.

Assessment and permitted materials

Teilnahme an Gruppenarbeit (Diskussionsgruppen) mit schriftlicher Ausarbeitung (Gruppenarbeit). Prüfungsimmanente LV: Anwesenheitspflicht. Auseinandersetzung mit der Pflichtlektüre. Schriftliche Prüfung.

Minimum requirements and assessment criteria

Thematische Vertiefung. Die Studierenden sollen in der Lage sein, den Bereich EZAals Studiengegenstand zu betrachten, zwischen Ist- und Soll- Zuständen zu unterscheiden; umfassende und kritische Auseinandersetzung mit den in der Vorlesung Entwicklungspolitik und Entwicklungszusammenarbeit (WS 2011) sowie der ausgewählte Fachliteratur formulierten Positionen und Fragestellungen; diskursanalytisches Hinterfragen von Dichotomien und Konzepten im EZA-Bereich.

Examination topics

Einführung der LV-Leiterin in Zusammenarbeit mit den Tutor_innen; im weiteren Verlauf Diskussionsgruppen. Ein genauer Plan der Lehrveranstaltung und die Diskussionsthemen werden in der ersten LV-Stunde bekannt gegeben

Reading list

e-learning: Lernplattform Moodle

Association in the course directory

EZ2, E II, nE II

Last modified: Mo 07.09.2020 15:34