Universität Wien
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

140148 SE Bachelor Seminar: African History (2017W)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

  • Monday 02.10. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 09.10. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 16.10. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 23.10. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 30.10. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 06.11. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 13.11. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 20.11. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 27.11. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 04.12. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 11.12. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 08.01. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 15.01. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 22.01. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06
  • Monday 29.01. 13:00 - 15:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 2 UniCampus Hof 5 2M-O1-06

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt: Das historisch ausgerichtete und thematisch offene Bachelorseminar begleitet und unterstützt Studierende auf dem Weg zur Bachelorarbeit. Die Studierenden arbeiten zu selbst gewählten Forschungsthemen aus dem Bereich der afrikanischen Geschichtswissenschaft. Dies eröffnet ein breit gefächertes Spektrum an Themen, wobei empfohlen wird, gegebenenfalls auf den Inhalten bereits absolvierter Seminare aufzubauen. Die Seminarleiter bieten Unterstützung bei der Themenfindung.

Methoden: Das Bachelorseminar ist disziplinär orientiert. Vermittelt werden u.a. Methoden der Literaturrecherche sowie die Erstellung eines Exposés, gesorgt wird für die Rahmenbedingungen für die Abfassung einer afrikahistorischen Bachelorarbeit.

Ziele: Die Studierenden erwerben auf Bachelorniveau Teilkompetenz in der von ihnen gewählten Spezialisierung im Bereich der afrikanischen Geschichtswissenschaft.

Assessment and permitted materials

Kontinuierliche Teilnahme, Themenfindung und Eingrenzung des Themas, Erstellen eines Forschungskonzepts, Präsentation und Diskussion des Konzepts, mündliche Präsentation über das gewählte Forschungsthema, schriftliche Arbeit im Umfang von insgesamt 66.000 Zeichen (ohne Leerzeichen).

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

BAG

Last modified: Mo 07.09.2020 15:34