Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

140284 UE Historiographical accounts of eminent Buddhist scholars (2018W)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 24 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 08.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 15.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 22.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 29.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 05.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 12.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 19.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 26.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 03.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 10.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 07.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 14.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 21.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18
Monday 28.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum 2 ISTB UniCampus Hof 2 2B-O1-18

Information

Aims, contents and method of the course

In dieser Lehrveranstaltung werden wir ausgewählte Abschnitte tibetischer Werke, die Auskunft über die Geschichte des Buddhismus und dessen Träger geben, lesen.

Assessment and permitted materials

Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie für jede Lehreinheit eine schriftliche Übersetzung vorbereiten. Während der Lehrveranstaltung werden die Teilnehmer dazu aufgefordert, ihre Übersetzungen vorzutragen und argumentativ zu begründen sowie zu den sich ergebenden Diskussionen beizutragen. Die Beurteilung erfolgt aufgrund der Mitarbeit und einer Hausübung. Die erforderlichen Texte werden als Kopiervorlagen bereitgestellt werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Voraussetzung für den positiven Abschluss der Lehrveranstaltung ist eine abgeschlossene StEOP sowie die erfolgreiche Absolvierung der Pflichtmodule 2b und 6b.

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

BA8b, BA16b

Last modified: Mo 07.09.2020 15:34