Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

140321 VU Advanced Course African History: Digging Deep (2019S)

Using Source Material and Interpretations in African History

Continuous assessment of course work

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 06.03. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 13.03. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 20.03. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 27.03. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 03.04. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 10.04. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 08.05. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 15.05. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 22.05. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 29.05. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 05.06. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 12.06. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 19.06. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Wednesday 26.06. 11:00 - 13:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03

Information

Aims, contents and method of the course

Ein erster Einstieg in das Studium der Afrikawissenschaften liegt bereits hinter Ihnen. Sie kennen erste Parameter des Faches und sind mit den Grundzügen wissenschaftlichen Arbeitens vertraut.
In dieser Lehrveranstaltung wenden wir uns der Arbeit mit Quellen und Sekundärliteratur zu. Gemeinsam werden wir Quellen interpretieren, Forschungsliteratur bearbeiten und Forschunsstände recherchieren.
Ein Highlight speziell in diesem Semester: Der bekannte Afrikahistoriker Joseph C. Miller wird mit uns diskutieren, was es bedeutet, die einschlägig erforschte Geschichte der Sklaverei mit neuen Forschungsfragen zu versehen.
Am Ende der Vorlesung/Übung werden wir darüber reflektieren, was es bedeutet, Wandel in afrikanischen Gesellschaften durch solche Quellen und Forschungsparadigmen zu betrachten, wie wir es im Verlauf des Semesters getan haben.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung.

Minimum requirements and assessment criteria

Teilnahme an der Diskussion und an (Gruppen-)Übungen im Rahmen der LV; schriftliche Modulprüfung.

Examination topics

Vorgetragene Inhalte der LV, ausgegebene Folien/Handouts, allfällig definierte Pflichtliteratur.

Reading list

Quellen und Literatur werden im Laufe des Semesters bekannt gegeben und teilweise über Moodle zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

VAG

Last modified: We 03.07.2019 08:47