Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

140333 VO+UE Developmentplanning (2007W)

Continuous assessment of course work

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 08.10. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 15.10. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 22.10. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 29.10. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 05.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 12.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 19.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 26.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 03.12. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 10.12. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 17.12. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 07.01. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 14.01. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 21.01. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03
Monday 28.01. 15:00 - 17:00 Inst. f. Afrikawissenschaften, Seminarraum 1 UniCampus Hof 5 2M-O1-03

Information

Aims, contents and method of the course

Ausgehend von einer sehr weiten Fassung des Begriffs "Entwicklung", beschäftigt sich die LV sowohl mit Prozessen der Makroebene (Nationale Entwicklungsplanung, globale Konzepte und Programme Internationaler Organisationen / Konferenzen) wie der Mikroebene (Projektplanung der EZA). In der Dimension zwischen beiden liegen Vorgänge wie die Erstellung von Sektoren oder Länderprogrammen, die Koordination mehrerer Geber oder auch die Kooperation mehrerer Durchführungsorganisationen. Anhand von Einzelbeispielen werden historische, soziale, kommunikative und im engeren Sinn organisatorische Aspekte dargestellt und diskutiert.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Die LV vermittelt Grundkenntnisse für das Verstehen von Planungsprozessen, die Erfassung des gesamtgesellschaftlichen Umfelds und Kriterien für die Beurteilung hinsichtlich ihrer unterschiedlichen Dimensionen von Verträglichkeit und Umsetzbarkeit

Examination topics

Die LV besteht aus einem Vorlesungsteil, in der die LV-Leiter und Gäste anhand von Beispielen Art, Ablauf und Folgen von Plänen, Programmen und Projekten darstellen und einem Übungsteil, in dem in Gruppenarbeit Fallbeispiele analysiert und präsentiert werden.
Teilnahme an den LV-Veranstaltungen, Absolvierung eines Zwischentests, Mitarbeit in einer Gruppe, Präsentation einer Fallstudie und schriftliche Ausarbeitung, wobei jeder Text aus einem gemeinsamen Rahmen und individuellen Beiträgen besteht.

Reading list


Association in the course directory

P I

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35