Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

144043 SE Science of Hadith (2020S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Änderungen auf Grund von Covid-19!

Liebe Studierenden,
aufgrund der unveränderten Situation in Bezug auf die Präsenzlehre, wird auch unser Blockseminar auf den Online-Bereich verschoben! Die Lehre findet zu den regulären Veranstaltungszeiten auf Moodle via BigBlueButton statt! Der interaktive Teil wird jedoch stark verkürzt und die Eigenleistung und Eigenrecherche ausgeweitet, da 13 Std. Online-Lehre als Block wenig sinnvoll erscheinen. Wir starten jedoch regulär am 13.06.2020 um 9:45 Uhr und beenden das Seminar, sobald Ihre Themen präsentiert und gemeinsam besprochen wurden. Anwesenheit und Eigenleistungen sind in diesem Seminar (auch online) verpflichtend. Die Aufgabenstellung ändert sich durch die Online-Lehre wie folgt: Jeder recherchiert bitte bis zum 13.06. möglichst alle Hadithe zu seinem Thema (die Themen wurden auf Moodle zugeteilt). Bei der Recherche bitte mögliche Hadithkommentare beachten und eine Referatspräsentation (Powerpoint oder PDF) ausarbeiten. Dabei die Fragen beantworten, welches Gesamtbild alle (für Sie findbaren Hadithe) zu Ihrem Thema ergeben bzw. wie Sie diese mit Ihrem Prophetenbild verbinden und in der Gegenwart verstehen (hat der Prophet etwas nur gesagt oder auch selber umgesetzt? Wie geht man heute damit um? Wie viele Hadithe haben Sie zu Ihrem Thema gefunden? Nach welchen Schlüsselbegriffen haben Sie gesucht? Wie kann man den Wortlaut der Überlieferungen anders verstehen?). Schauen Sie nach Überlieferungen aus den Kutub as-Sitta oder anderen bekannten Hadithsammlungen zu Ihrem Thema (freie Recherche und Ausarbeitung! Gestaltung ist Ihnen überlassen). An der schriftlichen Leistung (Seminararbeit als Abschlussleistung) ändert sich nichts. Diese können Sie ebenfalls zu Ihrem recherchierten Thema schreiben. Weitere Informationen gebe ich gerne in der Online-Lehre bekannt und beantworte aufkommende Fragen! Ich freue mich auf Ihre Präsentation am 13.06.

Herzliche Grüße,

Dr. Ulvi Karagedik

Saturday 13.06. 09:45 - 18:15 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Sunday 14.06. 09:45 - 14:45 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele: Nach erfolgreichem Absolvieren dieser LV sind Sie in der Lage, zwischen Inhalten und Interpretationen verschiedener Hadithe aus den bekannten Sammlungen zu differenzieren. Dabei soll vor allem auf die Hadithtexte selber eingegangen- und erarbeitet werden, wie in einem zeitgenössischen Kontext mit denselben umgegangen werden kann. Unterschiedliche Stile, Zugänge und Differenzen zwischen den Sammlungen sollen ebenso behandelt werden, wie die Frage nach der Vereinbarkeit von Unterschieden oder Korrelationen mit dem Korantext. Im Zuge des Seminares sollen die Teilnehmer nach verschiedenen Verständnisansätze suchen - um sich selbst positionieren zu können.
Wesentliche Lehrinhalte:
- Gewalt und Frieden in den Überlieferungen
- Der Prophet und die Frauen
- Ehe und Familie
- Ethik und Normativität
- Hadith, Koran und Interpretation
- Korrelationen zwischen Sira und Hadith
Methode: Gruppenarbeit, Textrecherche, mündliche Präsentation (studentisches Referat)

Assessment and permitted materials

- Anwesenheit
- Aktive mündliche Mitarbeit
- Erarbeitung theoretischer Inhalte und deren Präsentation (Präsentation eines Referates/ Ergebnisse der Gruppenarbeit). Kriterien der Benotungsgrundlage mündlicher Leistungen: Adäquate Aufarbeitung und Präsentation der Textrecherche, Blickkontakt, Sprechgeschwindigkeit, Zeitmanagement, gute Strukturierung und Interaktivität)
- Benotungsgrundlage der schriftlichen Leistung: Eigenständiges wissenschaftliches Arbeiten, kritische Textanalysen, eigenständiges Verfassen einer fachbezogenen Seminararbeit (eigene Textrecherche, Problemstellungen erkennen, Fragestellungen entwickeln, resümieren).

Minimum requirements and assessment criteria

Anforderungen:
- Beherrschen grundlegender Ansätze zur Auseinandersetzung mit theologischen Primärquellen, Bereitschaft unterschiedliche Positionen und Erklärungsmodellen zu prophetischen Handlungsweisen zu entwickeln
- Kompetenz religiöse Texte im Spiegel des zeitlichen Kontextes deuten zu können
- Bereitschaft zur kritischen sowie reflektierenden wissenschaftlichen Arbeit. Erschließung von

Benotung:
Pflichtleistungen:
- Anwesenheit
- Referat + Präsentation + Ausarbeitung (70%) (erforderliche Leistung zum erfolgreichen Absolvieren des Seminares)
Verbesserungsleistung:
- aktive mündliche Beteiligung am Seminar (30%)

Examination topics

Prüfungsimmanente LV

Reading list

Abū Dāʿūd Sulayman ibn al-Ashʿath al-Sijistānā. Sunan Abū Dawūd. 3 vols.Translated by Ahmad Hasan. Lahore, 1984.
Abū Dāwūd, Abū Dāwūd Sulaimān b. al-Ašʿaṯ As-Siǧistānī: Kitāb as-Sunan. Istanbul: Çağrı Yayınları, 1992.
— : Sunan. Riadh: Darussalam, 2008.
An-Nīsābūrī, Muḥammad b. ʻAbdallāh al-Ḥakīm: Al-Madhal ilā kitāb al-iklīl wa-fīhi kayfīya ṣ-saḥiḥ wa-s-saqīm wa-aqsāmuhu wa-anwāʻ al-ǧurūḥ. Alexandria: Dār ad-Daʿwa, 1983.
At-Tirmiḏī, Muḥammad b. ʿĪsā: Al-Ǧāmiʿ ṣ-ṣaḥīḥ. Istanbul: Çağrı Yayınları, 1992.
— : Al-Ǧāmiʿ. Riadh: Darussalam, 2007.
Bukhārī, Muḥammad ibn Ismāʿīl al-. The Translation of the Meanings of Sahih al-Bukhari. 9 vols.4th ed.Translated by Muhammad Muhsin Khan. Chicago, 1979.
Al-Buḫārī, Muḥammad b. Ismāʿīl: Ṣaḥīḥ al-Buḫārī, Arabic-English. Riadh: Darussalam, 1997.
— : Al-Ǧāmiʿu ṣ-ṣaḥīḥ. Istanbul: Çağrı Yayınları, 1992.
— : Ṣaḥīḥ al-Buḫārī. Šarḥ wa-Taḫqīq Qāsim aš-šammāʿī ar-rufāʿī. Beirut: Dār al-Arqam, o.J..
— : Ğāmiʿ ṣ-ṣaḥīḥ. Istanbul: Çağrı Yayınları, 1992.
Canan: Kütüb-i Sitte (2016), 18 Bde
Diyanet İşleri Başkanlığı: Hadislerle Islam (2016), 7 Bde.
Khoury, Adel Theodor. "Der Hadith. Quelle der islamischen Tradition." Guetersloher Verlagshaus (2008).
Mālik ibn Anas. Al-Muwaṭṭaʿ. Translated by ʿĀʿisha ʿAbdarrahman at-Tarjumana and Yaʿqub Johnson. Norwich, U.K., 1982.
Muslim ibn Ḥajjāj al-Qushayrī. Ṣaḥīḥ Muslim: Being Traditions of the Sayings and Doings of the Prophet Muḥammad as Narrated by His Companions and Compiled under the Title Al-Jāmiʿ-uṣ-Ṣaḥīḥ by Imām Muslim. 20 fasc. Translated by ʿAbdul Hamid Siddiqi. Lahore, 1971–1975.
Muslim, b. al-Ḥaǧǧāǧ An-Naysābūrī: Ṣaḥīḥ Muslim. Riadh: Darussalam, 2007.
- : Ṣaḥīḥ Muslim. Istanbul: Çağrı Yayınları, 1992.
Rassoul: Auszüge aus dem Ṣaḥīḥ al-Buḫāryy (2012)
Rassoul: Von der Sunna des Propheten (Allaāhs Segen und Friede auf ihm); ausgewählte Ḥadī̱t-Texte aus den "Sechs Büchern (Al-Kutub As-Sitta)"
Sulaimān Ibn al-Ašʿaṯ, ʾAbū Dāwūd: Sunan Abī Dāwūd. Istanbul: Çağrı Yayınları, 1992.

Association in the course directory

APM 12

Last modified: Mo 07.09.2020 15:20