Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

150029 VO+UE Japanese Sociolinguistics - Topics and Trends (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

DO 13:10-14:40, Studierraum der Japanologie (1. Stock links)


Information

Aims, contents and method of the course

Achtung: Da sich diese LV in erster Linie an Studierende im MA Japanologie richtet und japanische Fachtexte gelesen werden, ist die Voraussetzung für den Besuch der LV Japanischkenntnisse auf dem Niveau von Theorie/Praxis 5.

Diese LV wird im WS 2020/21 voraussichtlich als Präsenzlehre stattfinden.

Ziel der LV ist es, einen Überblick über die soziolinguistische und pragmatische Forschung zur japanischen Sprache ab etwa 2010 zu geben.
Dabei wird aus den Skripten selektiv vorgetragen, und beispielhafte japanische Fachtexte besprochen, die von den Studierenden vorbereitend zu Hause gelesen werden.

Assessment and permitted materials

Für den Vorlesungsteil gibt es eine mündliche Prüfung, die online (Big Blue Button) durchgeführt wird (40% der Gesamtnote)

Der Übungsteil umfasst zwei Notenteile: Zum einen die Lektüre und Teilnahme am Besprechen von japanischer Fachliteratur (25% der Gesamtnote), sowie das schriftliche Erstellen und kurze mündliche Vorstellen einer soziolinguistischen oder pragmtischen Forschungsskizze eines imaginären Projektes (35% der Gesamtnote) im letzten Drittel des Semesters.

Minimum requirements and assessment criteria

Der erstmalige Besuch einer prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung (erste UE-Einheit) zählt bereits als Prüfungsantritt, d.h. die Lehrveranstaltung wird benotet!
Wenn ein Abbruch während der ersten drei UE-Einheiten stattfindet und eine Abmeldung erfolgt ist, wird in der Regel von einer Benotung abgesehen. Es gilt Anwesenheitspflicht für die UE-Einheiten, die mittels Unterschriftenliste überprüft wird.
Als Voraussetzung für eine positive Benotung darf daher maximal drei Einheiten gefehlt werden.
Für die Ermittlung des Gesamtnote aus den oben angeführten Leistungen gilt:
0-59%: NG | 60-69%: GEN | 70-79%: BEF 80-89%: GUT | 90%+: SG

PLAGIATSNOTIZ:
Mit Ihrer Anmeldung zu der Lehrveranstaltung erklären Sie, alle Leistungen eigenständig zu erbringen und alle Quellen und Hilfsmittel, die Sie benutzen, durch Zitieren/Belegen kenntlich zu machen.
Beachten Sie unbedingt IMMER: Das Plagiieren, also die Übernahme fremder Ideen und Formulierungen ohne entsprechende Quellenangaben (= Zitate), verstößt gegen die Grundsätze des wissenschaftlichen Arbeitens.
Wird ein Plagiat festgestellt, so führt dies automatisch zu einer Nicht-Bewertung der gesamten Lehrveranstaltung; im Sammelzeugnis scheint dann der Vermerk "unerlaubte Hilfsmittel" auf, darüber hinaus kann es auch strafrechtliche Konsequenzen haben.
Dies gilt ausnahmslos für alle schriftlichen Arbeiten, die an der Universität Wien eingereicht (bzw. gehalten) werden, von kleinen Hausübungen und Referaten bis zu Masterarbeit/Dissertation und Defensio.
Nähere Informationen sind der Webseite des Studienpräses zur
Sicherung der guten wissenschaftlichen Praxis zu entnehmen:
https://studienpraeses.univie.ac.at/infos-zum-studienrecht/sicherung-der-guten-wissenschaftlichen-praxis/

Examination topics

Die Prüfung des VO-Teils erfolgt mündlich auf Basis der zur Verfügung gestellten Skripten.

Reading list

Fachliteratur wird über Moodle stückweise bekanntgeben/ zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

JBA M16, Modul Alternative Erweiterungen (BA)
altes Curriculum MA: M5, M9
neues Curriculum MA: M4, M5

Last modified: Tu 06.10.2020 12:29