Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

150037 VO STEOP: Modern Chinese Literature (2021W)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
REMOTESTEOP

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 150 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 05.10. 15:00 - 16:30 Digital
Tuesday 12.10. 15:00 - 16:30 Digital
Tuesday 19.10. 15:00 - 16:30 Digital
Tuesday 09.11. 15:00 - 16:30 Digital
Tuesday 16.11. 15:00 - 16:30 Digital
Tuesday 23.11. 15:00 - 16:30 Digital
Tuesday 30.11. 15:00 - 16:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Diese Vorlesung wird digital abgehalten. Bisweilen werden Video-Aufnahmen eingespielt. Inhalt: Einführender (d.h. zwangsläufig selektiver und gestraffter) Überblick über die wichtigsten literarhistorischen Tendenzen, Schriftsteller und Schriftstellerinnen und Werke der chinesisch-sprachigen Literatur des 20. Jahrhundert mit Ausblick auf Gegenwart vor dem Hintergrund der politischen und kulturhistorischen Entwicklung. Unterrichtseinheiten: Die chinesische Literatur der Ära "Bewegung des 4.Mai" 1919 (Wu Si Yundong), Literarische Gesellschaften und Literaturzeitschriften, Lu Xun, weitere "Klassiker der Moderne" (Mao Dun, Ba Jin, Lao She, Ding Ling u.a.), Lyrik 1919-1949 , Literatur der Kulturrevolutionszeit, Literatur 1978 bis Gegenwart. Im Allgemeinen werden in jeder Unterrichtseinheit nach einer kurzen (historisch/geistesgeschichtlichen) "Standortbestimmung" (bzw. Wiederholung) einige ausgewählte signifikante literarische Textpassagen vorgestellt und interpretiert. Des Weiteren werden die wichtigsten Literaturschaffenden der jeweiligen historischen Phase dargestellt.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Schlussprüfung (STEOP)

Minimum requirements and assessment criteria

Schlussprüfung (STEOP): 10 Fragen sind schriftlich zu beantworten: pro Frage werden maximal 100 Punkte vergeben: 901-1000 Punkte: sehr gut, 801-900: gut, 701-800: befriedigend, 600-700: genügend, 0-599 nicht genügend

Examination topics

Handouts, Videofilme im Moodle und interaktive Einheiten in Moodle (BBB)

Reading list

Emmerich, Reinhard (Hg.): Chinesische Literaturgeschichte, Stuttgart (Slg, Metzler) 2004, Ostasienbibliothek 3.2.1-14
Kubin, Wolfgang: Geschichte der chinesischen Literatur, Bd. 7: Die chinesische Literatur im 20.Jahrhundert, München, K.G. Saur Verlag 2005, Ostasienbibliothek 3.2.1-13.7

Association in the course directory

LK 110

Last modified: Tu 18.01.2022 12:08