Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

150062 VO+UE New Religious Movements in East Asia (China, Korea, Japan and Vietnam) (2010S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Continuous assessment of course work

Dienstag, 14:00-15:30 & Mittwoch, 12:00-14:00
Beginn: 02.03.10.
Seminarraum Ostasien

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Die geschichtliche Entwicklung und doktrinelle Dimension bedeutsamer neuer religiöser Bewegungen in Japan, Korea, China, Taiwan und Vietnam sollen im Rahmen der Lehrveranstaltung näher in Augenschein genommen werden.
U. a. werden folgende Gruppierungen diskutiert: Tenrikyo, Soka Gakkai, Kofuku no Kagaku, Sekai Kyuseikyo, Rissho Koseikai, PL Kyodan, T'ongil-gyo, Taejong-gyo, Wonbul-gyo, Ch'ondo-gyo, Chungsan-gyo, Cao Dai, Hoa Hao, Falun Gong.

Assessment and permitted materials

Zwei schriftliche Examen (Multiple Choice) - Semestermitte & Semesterende. Abfassen einer schriftlichen Arbeit. Grundlegende Voraussetzung für eine positive Bewertung ist eine regelmäßige Teilnahme an den Lehrveranstaltungssitzungen. Zusammensetzung der Note: Semesterzwischenexamen (40%) + Semesterendexamen (40%) + schriftliche Arbeit/mündliche Mitarbeit (20%)
Wer in der ersten Einheit unentschuldigt fehlt, wird automatisch abgemeldet. Der erstmalige Besuch einer prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung zählt bereits als Prüfungsantritt, d.h. die Lehrveranstaltung wird benotet! Wenn eine Abmeldung bis zur dritten LV-Einheit erfolgt, wird von einer Benotung abgesehen.

Minimum requirements and assessment criteria

Die AbsolventInnen verfügen über grundlegende Kenntnisse zu zahlreichen neuen religiösen Traditionen ostasiatischer Provenienz. Diese können im Rahmen einer Masterarbeit eigenständig vertieft werden.

Examination topics

Interaktiv. Vortrag mit begleitenden Übungsteilen, Gruppenarbeiten.

Reading list

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Association in the course directory

WM4b, JMA M9

Last modified: Fr 31.08.2018 08:51