Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

160053 PS Johann Adam Hiller (2016S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 09.03. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 16.03. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 06.04. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 13.04. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 20.04. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 27.04. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 04.05. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 11.05. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 18.05. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 25.05. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 01.06. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 08.06. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 15.06. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 22.06. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Wednesday 29.06. 16:00 - 17:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31

Information

Aims, contents and method of the course

Johann Adam Hiller (1728-1804) prägte das öffentliche Leben in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts maßgeblich als Komponist, Musikkritiker, Herausgeber, Pädagoge, Thomaskantor, musikalischer Leiter des Gewandhauses in Leipzig. Diese Tätigkeiten weisen ihn nicht nur als Organisationstalent aus, sondern es gelang ihm, in allen Bereichen wichtige Impulse zu setzen.
Die breitgefächerten Felder seines Wirkens stehen im Fokus, also die Opern, die Opernkultur und der Opernbetrieb der Zeit, die Ausformung der Musikkritik im 18. Jahrhundert, die Entwicklung des Klavierauszugs sowie das Phänomen der Händelrenaissance.
Das Proseminar hat zum Ziel, anhand des Wirkungsfeldes von Johann Adam Hiller in die deutsche Musikkultur des 18. Jahrhunderts einzuführen. Die Teilnehmer sollen im Zuge dessen Grundlagen musikwissenschaftlichen Arbeitens erwerben.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige Teilnahme, Referat, Hausarbeit.
Es wird erwartet, dass die Teilnehmer jede Sitzung vor- und nachbereiten.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Bitte machen Sie sich - als Vorbereitung auf die erste Sitzung - anhand von Überblicksartikeln beispielsweise der MGG oder New Grove mit der Person vertraut.

Association in the course directory

B03, B07, B08, B10, B15, B18

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35