Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

160053 PR Principles of acoustics (2017W)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

ACHTUNG 21.11. Exkursion ÖGA 10-14:30 in Wohllebengasse 12-14, 1040 Wien
Die Teilnahme am 1. Termin ist für alle TeilnehmerInnen verpflichtend!
Personen, die dem 1. Termin unentschuldigt fernbleiben, werden von der Lehrveranstaltung abgemeldet. Dadurch frei werdende Plätze werden an anwesende Personen von der Warteliste vergeben.
Abwesenheiten sind per Emailnachricht anzukündigen.

Tuesday 03.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 10.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 17.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 24.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 31.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 07.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 14.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 21.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 28.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 05.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 12.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 09.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 16.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 23.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Tuesday 30.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31

Information

Aims, contents and method of the course

Das Praktikum verbindet theoretische akustische Grundlagen mit praktischer Anwendung. Eine Gruppenarbeit über eine audiologische Forschungs-Frage im Bereich Richtungshören bei SängerInnen bildet den praktischen Teil.
In der Theorie beschäftigen wir uns mit den physikalischen Grundlagen der Akustik. Grundbegriffe wie Schwingung und Schallwelle werden von Grund auf praxisnah erklärt und auch berechnet. Die Pegelrechnung als Basis für die Wirkungen des Schalls auf den Menschen üben wir ebenso wie Ausbreitungsformen des Schalls. Interferenzen, Isophone und Bewertungsfilter sind weitere Stichworte, deren Struktur und Anwendung wir von Grund auf erkunden und verstehen lernen.
Schallquellen besitzen eine frequenzabhängige Richtcharakteristik. Wir beleuchten bei diesem Schwerpunkt das Abstrahlverhalten verschiedener Musikinstrumente sowie der menschlichen Stimme. Das Obertonspektrum (Timbre) der Instrumentengruppen wird diskutiert und spektral erläutert. Wir gehen auf Ein- und Ausschwingvorgänge von Musikinstrumenten aus akustischer Sicht ein und werden auch Schalldruck-Messungen vornehmen, die zu diesem Zweck analysiert werden.
Es wird versucht, auf inhaltliche Wünsche der Studierenden einzugehen und das Angebot mit einer Exkursion abzurunden. Daten hierfür (Doppellektion im November oder Dezember mit Kompensation) werden noch bekannt gegeben.

Assessment and permitted materials

Short speech
(if not possible please write an essay until february 28th 2018)

Minimum requirements and assessment criteria

Around 70% attendance
Bring in your own ideas!
Short speech

Examination topics

All content.
Without script - take your own lecture notes!

Reading list

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Music - Safe and Sound:
Hearing Conversation for Professionals in Music and Entertainment,
Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW, Verlag für neue Wirtschaft GmbH 2008

Blauert, Jens: Räumliches Hören, Stuttgart: S. Hirzel 1997

Fleischer Gerald: Gut Hören: Heute und Morgen, Heidelberg: Median-Verl. 2000

Veit Ivar: Technische Akustik, Würzburg: Vogel 2005

Meyer Jürgen: Acoustic and the Performance of Music:
Manual for Acousticians, Audio Engineers, Musicians, Architects and Musical Instrument Makers, Michigan: Springer 2009

Sollier, Pierre: Listening for wellness. An Introduction to the Tomatis Method. California: The Mozart Center Press 2005

Killion, Mead C.: Zwislocki was right... USA: Hearing Instruments 1988

Association in the course directory

BA (2016): SYS, SYS-V, FRE
BA (2011): B05, B12

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35