Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

160067 UE Empirical studies and methods in research (2018S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 27.04. 14:00 - 19:00 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Saturday 28.04. 10:00 - 19:00 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Friday 15.06. 14:00 - 19:00 Seminarraum 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3A-O1-31
Saturday 16.06. 10:00 - 18:00 Hörsaal B UniCampus Hof 2 2C-EG-02

Information

Aims, contents and method of the course

Grundverständnis für sozialwissenschaftliche experimentelle und statistische Methoden, Abbau von Vorurteilen gegenüber quantitativen Methoden und Aufbau eines kritischen und gewissenhaften Umgangs mit diesen, um Grenzen und Vorteile zu erkennen.
Im Rahmen des Seminars sollen aus diesem Grund nicht nur die grundlegenden quantitativen Forschungsansätze und statistischen Analysemethoden besprochen werden, sondern auch die Grundlage gelegt werden diese kritisch zu hinterfragen und zu interpretieren.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige aktive Teilnahme, praktische Forschungsarbeit alleine (Datenerhebungen) und in der Gruppe sowie Präsentation dieser, Verfassen eines eigenen Abschlussberichts mit einem Schwerpunkt auf die verwendete Methode.

Minimum requirements and assessment criteria

Interaktive Vorlesung, Gruppenarbeiten, Forschendes Lernen.
Regelmäßige aktive Teilnahme, praktische Forschungsarbeit alleine (Datenerhebungen) und in der Gruppe sowie Präsentation dieser, Verfassen eines eigenen Abschlussberichts mit einem Schwerpunkt auf die verwendete Methode.

Examination topics

Inhalt des Seminars, zu den Themen relevante Literatur, auf die im Abschlussbericht zurückgegriffen werden sollte.

Reading list

Bortz, J. & Döring, N. (2002). Forschungsmethoden und Evaluation. Berlin: Springer
Bortz, J. & Schuster, C. (2010). Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler. Berlin: Springer
Moosbrugger, H. & Kelava, A. (Hrsg.) (2007). Testtheorie und Fragebogenkonstruktion. Heidelberg: Springer.
Rost, J. (1996). Lehrbuch Testtheorie Testkonstruktion. Bern, Göttingen, Toronto, Seattle: Hans Huber.

Association in the course directory

BA 2016: SYS
BA 2011: B05, B12
EC MAK: MAK2

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35