Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

160222 PS Secular Music in Europe around 1500 (2007W)

Continuous assessment of course work

Di 9:00 - 10:30 Hs. 2 d. Inst.
Beginn:16.10.2007

Details

Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Gegen Ende des 15. Jahrhunderts schafften politische Entwicklungen und die Geisteshaltung des Humanismus eine Basis, nationale Identität auch auf kultureller Ebene zu fördern. In den verschiedenen Sprachregionen bildeten sich nun stärker als zuvor lokal beschränkte Gattungen wie Villancico Frottola und Tenorlied aus. Einzig die französische Chanson wurde auch außerhalb der Sprachgrenzen in größerem Ausmaß rezipiert und könnte daher als Trendsetter neuer Strömungen gewirt haben.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

In der Lehrveranstaltung soll zunächst ein Überblick der verschiedenen Gattungen erarbeitet werden, um anhand ausgewählter Aspekte wie Aufzeichnungsform, stilistische Gestaltung, Aufführungspraxis und Kontext den nationalen Vorlieben und internationalen Trends dieses Repertoires (das auf Wunsch der Teilnehmer auch instrumentale Gattungen einschließen kann) zu ergründen.

Examination topics

Referate und Diskussion

Reading list


Association in the course directory

§ 10 (1, 6b, 7), G 133

Last modified: Fr 31.08.2018 08:52