Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

160308 VO Literature and Media, Management of Literature (2011S)

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 02.03. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 09.03. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 16.03. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 23.03. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 30.03. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 06.04. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 13.04. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 04.05. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 11.05. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 18.05. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 25.05. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 01.06. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 08.06. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 15.06. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 22.06. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Wednesday 29.06. 18:00 - 19:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

Diese (berufs-)praxisorientierte Vorlesung aus dem Modul "Angewandte Literaturwissenschaft" geht der Frage nach der Rolle der Literatur für die Medien und in den Medien (Print, Hörfunk, Fernsehen, On- und Offline-Medien) nach und beschäftigt sich in einem zweiten Schwerpunkt mit der (außeruniversitären) Vermittlung von Literatur und den dafür notwendigen ökonomischen und organisatorischen Voraussetzungen.

Assessment and permitted materials

Prüfungsanforderung: genaue Kenntnis des im Lauf des Semesters Vorgetragenen und der in der Leseliste angeführten Werke.

Schriftliche Prüfungstermine (keine Anmeldung erforderlich):
22. Juni 2011, Hörsaal 30, 18-19.30 Uhr ›› Achtung, geänderter Termin!
5. Oktober 2011, Hörsaal 30, 18-19.30 Uhr
11. Jänner 2012, Hörsaal 30, 18-19.30 Uhr

Mündliche Prüfungen nach Absprache möglich (ernst.grabovszki@univie.ac.at).

Minimum requirements and assessment criteria

Vermittlung grundlegender Kenntnisse des 'Literaturbetriebs' und Vorbereitung auf den Berufseinstieg.

Examination topics

Vortrag.

Reading list

Bodo Plachta: Literaturbetrieb. München: Fink 2008 (= UTB 2982).

Erhard Schütz (Hg.): Das BuchMarktBuch. Reinbek: Rowohlt 2005.

Walther von La Roche: Einführung in den praktischen Journalismus. Mit genauer Beschreibung aller Ausbildungswege - Deutschland, Österreich, Schweiz. Berlin: Econ 2008 (18. Aufl.).

Anja Ebersbach, Markus Glaser, Richard Heigl: Social Web. Konstanz: UVK 2008 (= UTB 3065).

Ab Herbst 2011 wird der Inhalt der Vorlesung in dem Buch "Literatur und ihre Vermittlung. Eine praktische Einführung in Kulturjournalismus, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Literaturmanagement" aufbereitet vorliegen. Der genaue Erscheinungstermin wird hier und auf www.grabovszki.com bekanntgegeben werden.

Association in the course directory

Diplomstudium VL 140, VL 240; BA M10; MA M3

Last modified: Mo 07.09.2020 15:36