Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

170510 UE Media Practice: Online-Media (2021S)

Continuous assessment of course work
REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 32 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Die LV findet bis auf Weiteres DIGITAL statt!

Termine:

MI 10.03.2021 11:30-13:00 (Vorbesprechung)
DO 01.07.2021 09.45-13.00
FR 02.07.2021 09.45-15.00
MO 05.07.2021 09.45-15.00
DI 06.07.2021 09.45-15.00
MI 07.07.2021 09.45-15.00


Information

Aims, contents and method of the course

Onlinemedien sind nur nicht nur wesentlicher Bestandteil unseres vernetzten Alltags - die Onlinemedienindustrie ist auch ein wesentlicher Bestandteil des möglichen Berufsfelds für Theater-, Film- und Medienwissenschafter*innen. In diesem Praxisseminar erarbeiten sich die Studierende grundlegende Kompetenzen, um den Durchschnittsuser*innen jeweils einen Schritt voraus zu sein. Wichtig ist dabei die Erkenntnis, dass Online-Medien in steter Veränderung sind - mit allen Entwicklungen Schritt zu halten ist für Einzelne herausfordernd. Deshalb benötigt es ein Kollektiv - die Seminarteilnehmer*innen (inkl. Seminarleiterin) werden für begrenzte Zeit dieses Kollektiv füreinander sein, miteinander Tools und Wissen teilen und in der Seminarwoche gemeinsam in verschiedenen Ressorts Redaktionspläne entwickeln, Content konzipieren und umsetzen. Themen dabei u.a.: Contentstrategie, Online-Kollaboration, HTML & CSS, Arbeit mit Text- und WYSIWYG-Editoren, Grafikformate und Bildlizenzen, Social Media-Plattformen und Blogging, Search Engine Optimisation, Social Media Management Tools, Newsletter-Erstellung und -versand, DSGVO, Ads.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS SIE AUCH AUSSERHALB DER ÜBUNGSZEITEN AN IHREN PROJEKTEN ARBEITEN WERDEN.

Für diese LV sind 5 ECTS vorgesehen. 1 ECTS entspricht einem Arbeitsaufwand von 30 Stunden, 5 ECTS 150 Stunden. Nur 22,5 Stunden verbringen davon in der (Online-Präsenz), was uns ein verbleibendes Stundenbudget von 127,5 Stunden lässt. Dieses werden wir auch nutzen: Sie werden während des Blockseminars auch nach 15 Uhr und am Wochenende mit Übungen beschäftigt sein. Diese Zeit ist also für das Selbststudium fix einzuplanen. Wenn das nicht für Sie möglich ist, ist dieses Blockseminar nicht für Sie geeignet.

Assessment and permitted materials

Absolvieren einer vorbereitenden Lektion (vor dem Blockseminar), regelmäßige Teilnahme (es dürfen maximal 2 90-Minuten-Sitzungen verpasst werden) und Mitarbeit an den jeweils zu produzierenden Beiträgen.

Minimum requirements and assessment criteria

Alle Teile müssen positiv absolviert werden.

Examination topics

Die Praxis ist die Prüfung.

Reading list

Wird auf Moodle bereit gestellt.

Association in the course directory

Last modified: Mo 14.06.2021 09:48