Universität Wien FIND

180047 VU M-02 Introduction to Academic Writing in Philosophy (2017W)

7.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Continuous assessment of course work

Summary

Registration/Deregistration

Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

max. 45 participants
Language: Deutsch
LMS: Moodle

Registration/Deregistration

  • Registration is open from Fr 08.09.2017 12:00 to Fr 22.09.2017 12:00
  • Registration is open from Mo 25.09.2017 12:10 to Fr 29.09.2017 12:00
  • Deregistration possible until Tu 31.10.2017 12:00

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 12.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Thursday 19.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Thursday 09.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Thursday 16.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Thursday 30.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Thursday 07.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Thursday 14.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Thursday 11.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Thursday 18.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Thursday 25.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien

Aims, contents and method of the course

The goal of this course is to introduce students to the formal standards of academic writing (i.e. citation styles, publication formats, and presentation formats), but also to indispensable techniques and tools for literature research, literature management, and scientific writing more generally.

This course specifically focuses on the tradition of analytical philosophy, which will be illustrated by reference to seminal papers of modern-day philosophy of mind (Quine, Putnam, Chalmers). Texts will be used as a means for deploying the above-named tools and techniques. In particular, acquired skills will be put to the test in (1) an oral presentation, (2) written assignments, and (3) a final seminar paper.

Assessment and permitted materials

Assessment in this course will be continuous and involves the evaluation of active participation throughout all sessions. Furthermore, students will be given home assignments, hold an oral presentation, and write a final seminar paper.

Minimum requirements and assessment criteria

Requirements:

M-02 requires the completion of the StEOP.

Unexcused absence is tolerated in two course sessions at most. (Attendance is mandatory in 80% of the course sessions.)

Assessment criteria:

The following criteria account for the general grade:

1. Active participation in the course sessions (10%)

2. Home assignments (25%)

3. Oral presentation (30%)

4. Final paper (2000 words length) (35%)

Examination topics

Examination topics comprise the formality-criteria of academic writing, techniques, and philosophical papers in accordance with the course profile.

Reading list

The reading list will be announced in the first session.

Group 2

German

max. 45 participants
Language: Deutsch
LMS: Moodle

Registration/Deregistration

  • Registration is open from Fr 08.09.2017 12:00 to Fr 22.09.2017 12:00
  • Registration is open from Mo 25.09.2017 12:10 to Fr 29.09.2017 12:00
  • Deregistration possible until Tu 31.10.2017 12:00

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 09.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 16.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 23.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 30.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 06.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 13.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 27.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 04.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 11.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 08.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 15.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 22.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Monday 29.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung gibt eine Einführung in die grundlegenden Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens. Studierende sollen dabei die zentralen Verfahren, Hilfsmittel und Arbeitsschritte von der Themenfindung und der Problemformulierung über die Literaturrecherche, den Umgang mit Primär- und Sekundärquellen und die Zitationsregeln bis hin zum Aufbau und zur Strukturierung wissenschaftlicher Hausarbeiten erlernen. Zudem werden anhand von Referaten und selbst zu verfassenden Texten die mündliche und schriftliche Präsentation von Argumenten geübt. Darüber hinaus vermittelt die Lehrveranstaltung eine Orientierung im Umgang mit philosophischen Texten (Lektüretechniken, Interpretation, Exzerpt) sowie eine Reflexion auf den wissenschaftlichen Status des eigenen Schreibens. Neben den formalen Techniken gibt die Lehrveranstaltung anhand der Lektüre und Diskussion von ausgewählten philosophischen Grundtexten einen Einblick in das Selbstverständnis der Philosophie im wissenschaftlichen und universitären Kontext.

Assessment and permitted materials

a) Regelmäßige Teilnahme (max. drei Fehleinheiten) und aktive Mitarbeit (15%)
b) Schriftliche und termingerechte Abgabe der Hausübungen auf Moodle (25%)
c) Gruppenreferat inkl. ausführlichem Handout (25%)
d) Abschließendes Kurzpaper (4 Seiten) (35%)

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel der Lehrveranstaltung ist das Erlernen und Einüben zentraler Kompetenzen und Standards des wissenschaftlichen Arbeitens, die durch schriftliche Hausübungen, Referate und eine Abschlussarbeit erprobt werden. Zudem wird die regelmäßige Teilnahme (ein dreimaliges Fehlen ist gestattet), aktive Mitarbeit und die Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit den behandelten Texten vorausgesetzt.

Examination topics

Neben einer allgemeinen Einführung durch die LV-Leiterin werden die Texte und formalen Anforderungen anhand von (Gruppen)Übungen, Diskussionen im Plenum, Referaten, Hausübungen sowie einer schriftlichen Abschlussarbeit erarbeitet und eingeübt.

Reading list

Zur Anschaffung empfohlen:

Flatscher, Matthias / Posselt, Gerald / Weiberg, Anja: Wissenschaftliches Arbeiten im Philosophiestudium. Wien: wuv.facultas 2011.

Die detaillierte Literaturliste wird in der ersten Einheit bekannt gegeben.

Group 3

German

max. 45 participants
Language: Deutsch
LMS: Moodle

Registration/Deregistration

  • Registration is open from Fr 08.09.2017 12:00 to Fr 22.09.2017 12:00
  • Registration is open from Mo 25.09.2017 12:10 to Fr 29.09.2017 12:00
  • Deregistration possible until Tu 31.10.2017 12:00

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 11.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Wednesday 18.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Wednesday 25.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Wednesday 08.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Wednesday 15.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Wednesday 29.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Wednesday 06.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Wednesday 13.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Wednesday 10.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Wednesday 17.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Wednesday 24.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien
Wednesday 31.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 2G, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/2.Stock, 1010 Wien

Aims, contents and method of the course

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten im Fach Philosophie. Dabei werden die Studierenden beginnend mit Aspekten des Referierens und philosophischer Bücherkunde schrittweise herangeführt an die arbeitstechnischen und formalen Grundlagen des Verfassens größerer schriftlicher Arbeiten. Literatur- und Quellenarbeit, Zitierweise, Recherche, Gliederung von Texten etc. sind zentrale Inhalte des Seminars. Zur praktischen Festigung des Erlernten hält jeder Student ein Referat inkl. Handout, verfasst ein Exposé das den möglichen Rahmen einer größeren Abschlussarbeit skizzieren soll, sowie eine schriftliche These, in welcher das zusammenhängende Formulieren eines strukturierten Gedankenganges geübt wird. Zur praktischen Vertiefung der zuvor aufgebauten Kenntnisse, sowie zur Vorbereitung der abschließenden schriftliche These werden in den letzten Sitzungen zwei philosophische Fachtexte gemeinsam besprochen.

Assessment and permitted materials

Schriftlich (Exposé und These) und mündlich (aktive regelmäßige Mitarbeit und Referat inkl. Handout).

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderungen:
1. Anwesenheitspflicht: max. 3 mal fehlen
2. ein Exposé, schriftlich und fristgerecht (31.12.2017)
3. eine These, schriftlich und fristgerecht (15.02.2018)
4. ein Referat inkl. Handout

Beurteilungsmaßstab:
1. Aktive und regelmäßige Mitarbeit (20%)
2. Exposé (20%)
3. These (30%)
4. Referat (30%)

Examination topics

Die im Seminar erarbeiteten Fähigkeiten wissenschaftlichen Arbeitens.

Reading list

Wird bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Th 12.10.2017 05:10