Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

180054 VO Philosophy of Science (2015S)

Vienna Circle, Wittgenstein, and Popper. Theory Dynamics and Problem History in Context

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Für Studierende des Master HPS wird unter Berücksichtigung von Textllektüre die erforderliche ECTS Punke von 5.00 angeboten.

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 10.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 17.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 24.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 14.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 21.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 28.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 05.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 12.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 19.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 02.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 09.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 16.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Tuesday 23.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9

Information

Aims, contents and method of the course

Die Ursprünge, Entwicklung und Wirkung des Wiener Kreises/Logischen Empirismus und seines Umfeldes (Schlick-Zirkel, Wittgenstein, Popper, Bühler u.a.) bis zur Gegenwart werden in dieser textorientierten Überblicksvorlesung behandelt. Einen externen Anlass bildet die erste Ausstellung zum Wiener Kreis im Hauptgebäude der Universität am Ring ab Mai 2015, die in die Vorlesung durch Besuch und Thematisierung auch einbezogen wird: http://www.univie.ac.at/AusstellungWienerKreis
Die Rezeptionsgeschichte wird bis zu gegenwärtigen Diskussionen im Rahmen der Wissenschaftstheorie/Philosophy of Science behandelt und im Vergleich von analytischer und kontinentaler Tradition dargestellt.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Klausur

Minimum requirements and assessment criteria

Verständnis und kritische Interpretation einer der wichtigsten Schulen moderner analytischer Wissenschaftsphilosophie im Vergleich mit kontinentalen Strömungen.
Beurteilung der Gegenwartsrelevanz des Wiener Kreises/Logischen Empirismus vor dem Hintergrund aktueller erkenntnis- und wissenschaftstheoretischer Diskusssionen wie Empirismus, Realismus, Relativismus, Grundlagen- und Methodenprobleme der Wissenschaften.

Examination topics

Präsentation und Diskussion der wichtigsten Personen mit Themen, Positionen und Lösungen des Logischen Empirismus und seiner Peripherie im internationalen Vergleich durch Vortrag und Visualisierung unter Einbeziehung der Ausstellung zum Wiener Kreis im Hauptgebäude.
Die Vorlesung wird durch einen Tutor unterstützt, der über die Plattform moodle entsprechende Texte, Literatur und Informationen bereitstellt.

Reading list

Eine Literaturliste wird zum Vorlesungsbeginn bereitgestellt. Grundlegende Literatur in:
www.univie.ac.at/ivc
www.univie.ac.at/AusstellungWienerKreis
Als Einführung und Überblick:
F. Stadler, Der Wiener Kreis (2. Aufl. Springer 2015) / The Vienna Circle (2nd Edition, Springer 2015)

Association in the course directory

BA M 5.5, PP 57.3.3, UF PP 08, HPS (neu) M1.1, M1.3; HPS (alt) M1.1

Last modified: Mo 07.09.2020 15:36