Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

180093 VO Edward W. Said Culture (2018S)

Culture, Borderland and Knowledge

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

* For further information see: http://www.univie.ac.at/knowledge/peschl/

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

* For further information see: http://www.univie.ac.at/knowledge/peschl/

Thursday 08.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Thursday 15.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Thursday 22.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Thursday 12.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Thursday 19.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Thursday 26.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Thursday 03.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Thursday 17.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Thursday 24.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Thursday 07.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Thursday 14.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Thursday 21.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal III NIG Erdgeschoß

Information

Aims, contents and method of the course

Diese Vorlesung stellt drei Texte von Edward W. Said in den Mittelpunkt. Götter die keine sind, der Ort des Intellektuellen. Orientalismus. Kultur und Imperialismus, Einbildungskraft und Politik im Zeitalter der Macht. Einerseits soll so Saids Arbeit vorgestellt werden, andererseits soll die Frage nach der Wissenschaft, die Frage nach Orten des Denkens, in einer vom Imperialismus und Kolonialismus gezeichneten Welt, besprochen werden. Wissenschaften und Philosophie sollen in ihren Abhängigkeiten abseits von Labor und Universität sichtbar werden. Die letzten drei Einheiten der Vorlesung werden anhand von konkreten Thesen das Besprochene thematisch zusammenfassen und greifbar machen, auf die schriftliche Prüfung vorbereiten.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

* For further information see: http://www.univie.ac.at/knowledge/peschl/

Reading list

Auswahlliteratur
Edward W. Said. 1997. Götter die keine sind. Der Ort des Intellektuellen. Berlin. Berlin Verlag.
Edward W. Said. 2014. Orientalismus. Frankfurt am Main. Fischer Verlag.
Edward W. Said. 1994. Kultur und Imperialismus. Einbildungskraft und Politik im Zeitalter der Macht. Frankfurt am Main. Fischer Verlag.
Edward W. Said. Am falschen Ort. Autobiografie. Berlin. Berliner Taschenbuch Verlag.
Gayatri Chakravorty Spivak. 2007. Can the Subaltern Speak? Postkolonialität und subalterne Artikulation. Wien. Turia Kant.
Frantz Fanon. 2015. Schwarze Haut, weiße Masken. Wien. Turia Kant.
Michel Foucault. 1991. Die Ordnung des Diskurses. Frankfurt am Main. Fischer Taschenbuch Verlag.

Association in the course directory

Last modified: Tu 17.12.2019 16:55