Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

180191 SE Introduction to Research Methods and Statistics (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Continuous assessment of course work

Summary

1 Bührer , Moodle
2 Bartok , Moodle
3 Bartok , Moodle

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).
Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

max. 40 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Nachfolgend finden Sie Informationen zum voraussichtlichen Ablauf des Seminars. Aufgrund von COVID-19 ist geplant, dass das Seminar vollständig online abgehalten wird, wobei jede Woche synchrone Einheiten stattfinden, bei denen Anwesenheitspflicht besteht. Der genaue Ablauf könnte sich je nach Situation jedoch noch ändern, behalten Sie also daher das Vorlesungsverzeichnis bitte im Auge.

Letztes Update: 25.07.2020

Synchrone Termine: Immer dienstags von 16:45-18:15

Tuesday 13.10. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 20.10. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 27.10. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 03.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 10.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 17.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 24.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 01.12. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 15.12. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 12.01. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 19.01. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 26.01. 16:45 - 18:15 Digital

Aims, contents and method of the course

** DIESES SEMINAR RICHTET SICH SPEZIFISCH AN FORTGESCHRITTENE STUDIERENDE (6./7. SEMESTER), KEINE ANMELDUNG ÜBER DAS WAHLMODUL **

Ziele und Inhalte: Die LV dient der Einführung in die empirisch-wissenschaftliche Methode im Bereich der Psychologie. Inhalte betreffen Untersuchungsplanung, Untersuchungsarten, Methoden der Datenerhebung, die Güte von Daten sowie die Replizierbarkeit von Forschungsergebnissen. Inhalte werden auf einer theoretischen Ebene präsentiert und diskutiert, aber auch anhand praktischer Beispiele (aktuelle englischsprachige empirische Studien) behandelt. Ebenso wird eine Einführung in Statistik und SPSS oder JASP gegeben.

Methode: Virtuelles Arbeit in Teams, forumsbasierte online Diskussion (Moodle), Diskussion in synchronen online Einheiten, Videopräsentationen.

Group 2

max. 40 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Nachfolgend finden Sie Informationen zum voraussichtlichen Ablauf des Seminars. Aufgrund von COVID-19 ist geplant, dass das Seminar vollständig online abgehalten wird, wobei jede Woche synchrone Einheiten stattfinden, bei denen Anwesenheitspflicht besteht. Der genaue Ablauf könnte sich je nach Situation jedoch noch ändern, behalten Sie also daher das Vorlesungsverzeichnis bitte im Auge.

Letztes Update: 27.07.2020

Synchrone Termine: Immer Mi von 16:05-16:45

Wednesday 14.10. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 21.10. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 28.10. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 04.11. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 11.11. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 18.11. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 25.11. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 02.12. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 09.12. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 16.12. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 13.01. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 20.01. 15:15 - 16:45 Digital
Wednesday 27.01. 15:15 - 16:45 Digital

Aims, contents and method of the course

** DIESES SEMINAR RICHTET SICH SPEZIFISCH AN FORTGESCHRITTENE STUDIERENDE (6./7. SEMESTER), KEINE ANMELDUNG ÜBER DAS WAHLMODUL **

Ziele und Inhalte: Die LV dient der Einführung in die empirisch-wissenschaftliche Methode im Bereich der Psychologie. Inhalte betreffen Untersuchungsplanung, Untersuchungsarten, Methoden der Datenerhebung, die Güte von Daten sowie die Replizierbarkeit von Forschungsergebnissen. Inhalte werden auf einer theoretischen Ebene präsentiert und diskutiert, aber auch anhand praktischer Beispiele (aktuelle englischsprachige empirische Studien) behandelt. Ebenso wird eine Einführung in Statistik und SPSS oder JASP gegeben.

Methode: Virtuelle Arbeit in Teams, forumsbasierte online Diskussion (Moodle), Diskussion in synchronen online Einheiten, Videopräsentationen.

Group 3

max. 40 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Nachfolgend finden Sie Informationen zum voraussichtlichen Ablauf des Seminars. Aufgrund von COVID-19 ist geplant, dass das Seminar vollständig online abgehalten wird, wobei jede Woche synchrone Einheiten stattfinden, bei denen Anwesenheitspflicht besteht. Der genaue Ablauf könnte sich je nach Situation jedoch noch ändern, behalten Sie also daher das Vorlesungsverzeichnis bitte im Auge.

Letztes Update: 27.07.2020

Synchrone Termine: Immer Mi von 17:00-17:40

Wednesday 14.10. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 21.10. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 28.10. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 04.11. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 11.11. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 18.11. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 25.11. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 02.12. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 09.12. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 16.12. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 13.01. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 20.01. 17:00 - 18:30 Digital
Wednesday 27.01. 17:00 - 18:30 Digital

Aims, contents and method of the course

** DIESES SEMINAR RICHTET SICH SPEZIFISCH AN FORTGESCHRITTENE STUDIERENDE (6./7. SEMESTER), KEINE ANMELDUNG ÜBER DAS WAHLMODUL **

Ziele und Inhalte: Die LV dient der Einführung in die empirisch-wissenschaftliche Methode im Bereich der Psychologie. Inhalte betreffen Untersuchungsplanung, Untersuchungsarten, Methoden der Datenerhebung, die Güte von Daten sowie die Replizierbarkeit von Forschungsergebnissen. Inhalte werden auf einer theoretischen Ebene präsentiert und diskutiert, aber auch anhand praktischer Beispiele (aktuelle englischsprachige empirische Studien) behandelt. Ebenso wird eine Einführung in Statistik und SPSS oder JASP gegeben.

Methode: Virtuelles Arbeit in Teams, forumsbasierte online Diskussion (Moodle), Diskussion in synchronen online Einheiten, Videopräsentationen.

Information

Assessment and permitted materials

Anwesenheit in online Einheiten, Mitarbeit, Video-Präsentation, schriftliche Abschlussarbeit (eigenständige Auseinandersetzung mit einer empirischen Studie aus dem Bereich der Psychologie + Lösen einer vorgegebenen statistischen Aufgabenstellung).

Minimum requirements and assessment criteria

Es besteht Anwesenheitspflicht in den online abgehaltenen Einheiten, ein zweimaliges Fehlen ist gestattet.
Jede Teilleistung wird eigenständig bewertet. Das Abhalten einer Video-Präsentation fließt zu 40% in die Beurteilung der Lehrveranstaltung ein; die Abschlussarbeit zu den restlichen 60% (jeweils 30% Studie, 30% statistische Aufgabenstellung). Zudem müssen Teilnehmer*innen an 10 kurzen Onlinetests (LV-begleitend) teilnehmen.

Examination topics

Video-Präsentationen; Diskussion, Austausch, Peer-Feedback (gruppenorientiertes Lernen) und wechselseitige Vernetzung (sozial-kooperatives Lernen)

Reading list

Hussy, W., Schreier, M., & Echterhoff, G. (2013). Forschungsmethoden in Psychologie und Sozialwissenschaften für Bachelor (2. Aufl.). Berlin: Springer.
Döring, N., & Bortz, J. (2016). Forschungsmethoden und Evaluation (5. Aufl.). Berlin: Springer.
Plus weitere im SE bereitgestellte Literatur.

Association in the course directory

Last modified: Th 08.10.2020 08:29