Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

180421 SE Interdisciplinary Didactics (2009S)

Wissenschaft und Wahrheit (e-Learning)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Continuous assessment of course work

Ende der Lehrveranstaltung ist am 25. Juni 2009,

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 33 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 05.03. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Thursday 19.03. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Thursday 26.03. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Thursday 02.04. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Thursday 23.04. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Thursday 30.04. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Thursday 07.05. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Thursday 14.05. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Thursday 28.05. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Thursday 04.06. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Thursday 18.06. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock
Thursday 25.06. 17:00 - 18:30 Hörsaal 3F NIG 3.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Dieses Seminar soll als Teil der Fachdidaktik primär den Praxisbezug zum
Philosophieunterricht an Höheren Schulen herstellen; d. h. dass die
Thematik dem Lehrplan entnommen ist und die einzelnen Abschnitte, wie
Induktion, Hermeneutik, Wahrheitstheorien, Theorie wissenschaftlicher
Revolutionen u. a., im Unterricht verwendbar sind. Aufgrund des neuen
Lehrplanes, des Wahlpflichtfaches Psychologie, Pädagogik und Philosophie
sowie der neuen Reifeprüfung mit den Möglichkeiten von
fächerübergreifenden bzw. "ergänzenden" Fragestellungen kommt
interdisziplinären Lehrveranstaltungen für die berufliche Praxis eine
verstärkte Bedeutung zu.

Didaktik: Um Praxisnähe zu erreichen, wird als Methode dem Microteaching
und der Diskussion der Vorzug gegeben.

Assessment and permitted materials

Die schriftliche Arbeit soll das pädagogisch aufbereitete Thema, eine
Folgestunde, sowie sowie Reflexionen zum eigenen Lernprozess und zum
Seminar enthalten.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Euringer, Martin: Vernunft und Argumentation. Metatheoretische Analysen
zur Fachdidaktik Philosophie. Darmstadt 2008

Kocka, J. (Hrsg.): Interdisziplinarität. Suhrkamp taschenbuch wissenschaft
671. Frankfurt am Main 1987.

Rescher, N.: Die Grenzen der Wissenschaft. Reclam, Stuttgart 1984.

approbierte Lehrbücher

Association in the course directory

PP § 57.4.3

Last modified: Mo 07.09.2020 15:36