Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

190156 STEP: 1a Introduction to the Study of Educational Sciences I (2013W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Continuous assessment of course work

Kontinuierliche Mitarbeit in der Lehrveranstaltung sowie mehrere Leistungsnachweise sind gefordert. Die persönliche Anwesenheit in der ersten Sitzung ist unverzichtbar. Die LV endet am 18.11.2013 mit einer schriftlichen Prüfung.
Beschränkte Teilnehmerzahl, max. 400
Besonders für Studierende, welche KEINE Modulprüfung benötigen!

Anmeldung über LV 190008!

Details

max. 240 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 14.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 21.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 28.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 04.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 11.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 18.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

Wichtiger Hinweis: Lehrverbund mit der VÜ "Einführung in das Studium der Bildungswissenschaft II" von Ass.Prof.Dr.Gerhard Schaufler
Damit im 2. Semester weiterführende Lehrveranstaltungen besucht werden können, müssen Studierende des Bachelorstudiums im 1. Semester zunächst die Module STEP 1 (mit den VÜs zu den Punkten STEP 1a und STEP 1b) und STEP 2 sowie anschließend die Module STEP 3 (mit den VÜs zu den Punkten STEP 3a und STEP 3b) und STEP 4 positiv abschließen.

Nur dann, wenn Lehrveranstaltungen zu den Punkten STEP 1a, 1b und 2 positiv absolviert sind, können die Lehrveranstaltungen zu den Punkten STEP 3a, 3b und 4 besucht werden.

In dieser Vorlesung wird Studierenden nahegebracht, was Bildungswissenschaft (Bildungstheorie, Pädagogik als Wissenschaft) sowie das Studieren von Bildungswissenschaft auszeichnet. Unter anderem geht es dabei um den Unterschied zwischen Alltagsdiskurs und dem wissenschaftlichen Behaupten und Begründen; um die Differenz zwischen wissenschaftlicher Disziplin und Profession; um Grundbegriffe der Bildungswissenschaft; sowie um das Verhältnis von Theorie und Praxis.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

STEP1a

Last modified: Mo 07.09.2020 15:37