Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

200058 UE Presentation and Moderation Techniques (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 02.10. 09:45 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Friday 16.10. 09:45 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Friday 30.10. 09:45 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Friday 13.11. 09:45 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Friday 27.11. 09:45 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Friday 11.12. 09:45 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Friday 08.01. 09:45 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Friday 22.01. 09:45 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610

Information

Aims, contents and method of the course

Das Seminar zielt auf die Vermittlung von Kompetenzen zur Konzeption und Umsetzung von (Online-)Workshops ab. Eine intensive Auseinandersetzung mit den Techniken der Präsentation und Moderation, Reflexion und Diskussion bilden hierfür die Basis. Gemeinsam mit den Studierenden werden inhaltliche Schwerpunkte, die für ein erfolgreiches Präsentieren und Moderieren im Rahmen eines (Online-)Workshops wesentlich sind, festgelegt und umgesetzt.

Aus gegenwärtiger Sicht ist geplant, die Veranstaltung in Hybrid-Form durchzuführen, wobei die ersten beiden Veranstaltungstermine in Präsenzform und alle weiteren Termine in digitaler Form stattfinden sollen. Zudem wird ein direkter Austausch zu lehrveranstaltungsrelevanten Fragen bzw. benötigten Hilfestellungen über das ganze Semester hinweg sichergestellt.

Assessment and permitted materials

Anwesenheit, Mitarbeit, Kurz- und Langpräsentationen, Erstellen eines Workshop-Manuals

Minimum requirements and assessment criteria

Der genaue Beurteilungsmaßstab wird in der ersten Einheit bekanntgegeben.

Examination topics

Reading list

Literaturhinweise werden in der ersten Einheit bekanntgegeben.

Association in the course directory

70612

Last modified: Mo 28.09.2020 15:29