Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

210001 VO STEOP: BA1.1. Foundations of Social Methods (2020W)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
STEOP

Die Lehrformate für das WS (digital, hybrid, vor Ort) befinden sich in Entwicklung. Die Lehrenden werden die geplante Organisationsform und Lehrmethodik auf ufind und Moodle bekannt geben. Aufgrund von Covid19 muss mit kurzfristigen Änderungen in Richtung digitaler Lehre gerechnet werden.

Nicht-prüfungsimmanente (n-pi) Lehrveranstaltung. Eine Anmeldung über u:space ist erforderlich. Mit der Anmeldung werden Sie automatisch für die entsprechende Moodle-Plattform freigeschaltet. Vorlesungen unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen.

VO-Prüfungstermine erfordern eine gesonderte Anmeldung.
Mit der Teilnahme an der Lehrveranstaltung verpflichten Sie sich zur Einhaltung der Standards guter wissenschaftlicher Praxis. Schummelversuche und erschlichene Prüfungsleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Moodle; Hybride Lehre

Vorlesungsaufzeichnungen, Folien, prüfungsrelevante Literatur sowie eine elektronische Lernunterlage werden auf Moodle zur Verfügung gestellt

Thursday 01.10. 15:00 - 16:30 Digital
Thursday 08.10. 15:00 - 16:30 Digital
Thursday 15.10. 15:00 - 16:30 Digital
Thursday 22.10. 15:00 - 16:30 Digital
Thursday 05.11. 15:00 - 16:30 Digital
Thursday 12.11. 15:00 - 16:30 Digital
Thursday 19.11. 15:00 - 16:30 Digital
Thursday 26.11. 15:00 - 16:30 Digital
Thursday 03.12. 15:00 - 16:30 Digital
Thursday 10.12. 15:00 - 16:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung bietet eine kritische Einführung in die Grundlagen und Probleme der Methodologie der Sozialwissenschaften, auch werden die Studierenden mit zentralen Themen und Thesen der Wissenschaftstheorie vertraut gemacht, soweit diese für die Herausbildung der modernen Sozialwissenschaften relevant sind. Anhand klassischer Studien aus unterschiedlichen sozialwissenschaftlichen Disziplinen werden beispielhaft Methodenverständnis und unterschiedliche Forschungszugänge thematisiert sowie damit verbundene Fragen und Probleme angesprochen.
Kennenlernen der wichtigsten wissenschaftstheoretischen und methodischen Grundlagen der modernen empirischen Sozialwissenschaften und ihrer Ausdifferenzierung in verschiedene Paradigmen; Schärfung des sozialwissenschaftlichen Methodenverständnisses durch Auseinandersetzung mit klassischen Studien aus unterschiedlichen disziplinären Zugängen.

Moodle; Hybride Lehre

Vorlesungsaufzeichnungen, Folien, prüfungsrelevante Literatur sowie eine elektronische Lernunterlage werden auf Moodle zur Verfügung gestellt

Assessment and permitted materials

Schriftliche Multiple Choice Prüfung (online) zu den Vorlesungsinhalten, der Pflichtliteratur und den Lernunterlagen. Es sind keine Hilfsmittel während der Prüfung erlaubt.

Minimum requirements and assessment criteria

Für eine positive Bewertung sind 55% der Fragen richtig zu beantworten.
Sehr Gut (1) 100,00% - 88,00%
Gut (2) 87,99% - 77,00%
Befriedigend (3) 76,99% - 66,00%
Genügend (4) 65,99% - 55,00%
Nicht Genügend (5) 54,99% - 0,00%

Examination topics

Vortrag, Pflichtliteratur, Lernunterlagen, E-Learning

Reading list

Ein detaillierter Syllabus mit zahlreichen Literaturhinweisen wird zu Beginn der LV bekannt gegeben. Die Pflichtliteratur ist ab Semesterbeginn als Download über die E-Learningplattform abrufbar.

Association in the course directory

Last modified: We 21.04.2021 11:26