Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

210105 VO M4: SpezialVO International Politics and Development (2021W)

Introduction to social science research in Latin America

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
MIXED

Nicht-prüfungsimmanente (n-pi) Lehrveranstaltung. Eine Anmeldung über u:space ist erforderlich. Mit der Anmeldung werden Sie automatisch für die entsprechende Moodle-Plattform freigeschaltet. Vorlesungen unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen.

VO-Prüfungstermine erfordern eine gesonderte Anmeldung.
Mit der Teilnahme an der Lehrveranstaltung verpflichten Sie sich zur Einhaltung der Standards guter wissenschaftlicher Praxis. Schummelversuche und erschlichene Prüfungsleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 05.10. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 12.10. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 19.10. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 09.11. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 16.11. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 23.11. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 30.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 30.11. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 14.12. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 11.01. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 18.01. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Tuesday 25.01. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

UPDATE 22.11.2021
Alle verbleibenden Vorlesungstermine im November und Dezember finden digital per Zoom statt. Der jeweilige Link zur Einheit wird auf moodle veröffentlicht.

Die Vorlesung führt in die sozialwissenschaftliche Lateinamerikaforschung ein. Die Vorträge behandeln wichtige Beiträge der Lateinamerikaforschung in Politikwissenschaft und Kultur- und Sozialanthropologie, den Wirtschafts- und Geschichtswissenschaften sowie der kritischen Entwicklungsforschung. Grundlegende sozialwissenschaftliche Konzepte und Forschungsfelder wie Staat, soziale Bewegungen, Extraktivismus, regionale Integration, Dekolonialität oder politische Ökologie werden eingeführt, zentrale Debatten der Lateinamerikaforschung vorgestellt und die jüngsten gesellschaftlichen Entwicklungen in der Region analysiert. Die Vorlesung wird ausgerichtet vom Forschungsverbund Lateinamerika der Universität Wien.
Die VO wird als VO mit u:stream auf moodle angeboten. Je nach Einheit wird sie hybrid oder digital abgehalten und über moodle synchron gestreamt. Die Anwesenheit wird trotzdem sehr empfohlen. Ob eine Aufzeichnung der jeweiligen Einheit zur Verfügung gestellt wird (kann je nach Vortragenden variieren), entnehmen Sie bitten dem VO-Programm auf moodle. Die Kapazität des HS ist auf 75 Personen beschränkt. Genauere Informationen finden sich auf moodle.

Vorläufiges Programm

Dienstag 05.10. 18:30 - 20:00
Anna Preiser, Tobias Boos: Einführung

Dienstag 12.10. 18:30 - 20:00
Tobias Boos (Universität Wien): Staat und Staatlichkeit in Lateinamerika

Dienstag 19.10. 18:30 - 20:00
Laurin Blecha (Universität Wien; Metropolitan University Prague): Österreichische Geschichtswissenschaft zu Lateinamerika

26.10: Feiertag

Dienstag 09.11. 18:30 - 20:00
Anna Preiser: Politische Ökologie, Grenzen der Umweltpolitik und sozio-ökologische Konflikte in Peru

Dienstag 16.11. 18:30 - 20:00
Johannes Waldmüller (Universität Wien): Von Rural-Lokal zu Urban-Global: Eliten Lateinamerikas im historischen Wandel und in sozialwissenschaftlicher Betrachtung.

Dienstag 23.11. 18:30 - 20:00
Lorena Elizabeth Olarte Sanchez (Universität Wien) /Marie Jasser (Universität Wien): Feministische Bewegungen in Lateinamerika

Dienstag 30.11. 18:30 - 20:00
Marcela Torres (Universität Wien)/Gregor Seidl (Universität Wien): Dekolonialität des Wissens

Dienstag 07.12. 18:30 - 20:00
Valerie Lenikus (Universität Wien): (Agrar-)Extraktivismus und sozial-ökologische Konflikte am Beispiel Ecuadors

Dienstag 14.12. 18:30 - 20:00
Isabella Radhuber (Universität Wien): Insights from our research project ‘Solidarity in times of a pandemic’ SolPan+ Latin America

Dienstag 11.01. 18:30 - 20:00
Magdalena Kraus (Universität Wien)/Jonathan Scalet (Unversität Wien): Lateinamerikanische Befreiungstheologien - Gesellschaftskritik und christliche Religion

Dienstag 18.01. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Julia Eder (LKU Linz): Regionale Integration in Lateinamerika: Der Schlüssel für Entwicklung und Unabhängigkeit?

Dienstag 25.01. 18:30 - 20:00 Hybride Lehre
Prüfungstermin

Assessment and permitted materials

Schriftliche Klausur am Ende des Semesters (Download Prüfungsbogen). Keine Hilfsmittel erlaubt.

Der erste Prüfungstermin findet in der letzten Einheit der VO statt:
Dienstag 25.01. 18:30 - 20:00

Minimum requirements and assessment criteria

Min. 50% der erreichbaren Punkte in der schriftlichen Klausur.
Notenschlüssel:
ab inkl. 91 Punkte Sehr Gut // 90 bis 76 Punkte Gut // 75 bis 61 Punkte Befriedigend // 60 bis 50 Punkte Genügend // Bis inkl. 49 Nicht Genügend

Examination topics

Basistexte zu jeder Einheit; Präsentationen; Inhalt der Vorträge

Reading list

Galeano, Eduardo (2009 [1971]): Die offenen Adern Lateinamerikas. Die Geschichte eines Kontinents von der Entdeckung bis zur Gegenwart, Neuausg., 1. Aufl. Wuppertal: Hammer
Rojas Hernández, Jorge (2016): Society, Environment, Vulnerability, and Climate Change in Latin America. Challenges of the Twenty-first Century. Latin American Perspectives, 43(4), pp. 29-42
Svampa, Maristella (2016): Debates latinoamericanos. Indianismo, desarrollo, dependencia y populismo. Buenos Aires: Edhasa.

Association in the course directory

Last modified: Mo 22.11.2021 16:28