Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

210106 UE M3 a: Political Theories and Research on Theory (2013S)

8.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Continuous assessment of course work

Beachten Sie auch alle inweise auf Moodle.

Eine selbstständige Anmeldung innerhalb der Anmeldephase zu Semesterbeginn über univis ist für die Teilnahme an dieser Lehrveranstaltung verpflichtend!
Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.

Anwesenheitspflicht in der ersten LV-Einheit: Studierenden, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung, und Studierende von der Warteliste können nachrücken.

Registration/Deregistration

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 13.03. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 20.03. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 10.04. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 17.04. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 24.04. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 08.05. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 15.05. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 22.05. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 29.05. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 05.06. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 12.06. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 19.06. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 26.06. 13:15 - 16:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

In diesem Seminar werden Vorgehensweisen und Methoden erlernt, die für die Bearbeitung einer MA-Arbeit notwendig sind. Dazu werden in den einzelnen Sitzungen alle zentralen Konzepte und Arbeitsschritte des Forschungsdesigns erläutert: Formulierung einer Forschungsfrage, Literaturrecherche, Theoriebildung, Ableiten von Hypothesen, Konzeptdefinitionen und Operationalisierung, Fallauswahl und die empirische Überprüfung. Etwa die Hälfte der Sitzungen beschäftigt sich mit den theoretischen Grundlagen des Forschungsdesigns, die an Beispielen aus der Literatur veranschaulicht werden. Die empirischen Analysen werden mit Stata an Beispieldatensätzen im PC-Raum durchgeführt.

Assessment and permitted materials

- Regelmäßige Teilnahme (d.h. maximal zweimaliges entschuldigtes Fehlen)
- Rege Teilnahme an Diskussionen im Seminar
- Lesen der Sitzungsliteratur und wöchentliche Anfertigung eines Reaction papers (Abgabefrist: jeweils dienstags vor einer Forschungsdesign-Sitzung, 9 Uhr)
- Bearbeitung von Hausübungen (Abgabefrist: jeweils dienstags vor der anschließenden PC-Sitzung, 9 Uhr)
- Anfertigung einer Beschreibung des Forschungsvorhabens (Exposé) (Abgabefrist: 12.6.2013, 9 Uhr)
- Anfertigung einer Seminararbeit (Abgabefrist: 15.8.2013, 24 Uhr)

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Gerring, John (2012) Social Science Methodology. A Unified Framework. [2. Auflage] Cambridge, Cambridge University Press.

Kohler, Ulrich und Kreuter, Frauke (2012) Datenanalyse mit Stata [4. Auflage]. München: Oldenbourg Verlag.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:38