Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

210125 SE M7: SE State Activity, Policy and Governance Analyses (2018S)

Dr Google takes it personally: Personalisation in health policy

9.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Continuous assessment of course work

A registration via u:space during the registration phase is required. Late registrations are NOT possible.
Students who miss the first lesson without prior notification will lose their seat in the course.

Follow the principles of good scientific practice.

The course instructor may invite students to an oral exam about the student’s written contributions in the course. Plagiarized contributions have the consequence that the course won’t be graded (instead the course will be marked with an ‘X’ in the transcript of records).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Am 11. April und am 30. Mai findet diese Lehrveranstaltung nicht statt.

Wednesday 07.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 14.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 21.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 11.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 18.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 25.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 02.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 09.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 16.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 23.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 30.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 06.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 13.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 20.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Wednesday 27.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

This seminar will take place in German. Although many of the assigned readings are in English, students will be required to read and converse in German in order to participate in this seminar.

Assessment and permitted materials

Art der Leistungskontrolle: Zwei Teilleistungen sind erforderlich: Ein Referat und eine Seminararbeit. Jede Teilleistung wird eigenständig bewertet. Die Seminararbeit fließt zu 70% in die Beurteilung der Lehrveranstaltung ein, das Referat zu 30%. Für die Seminararbeit gibt es folgende Aufgabenstellung: Analysieren Sie eine Policy die zur Umsetzung Personalisierter Medizin konzipiert wurde. Gehen Sie dabei auf folgende Fragen ein: Woraus besteht die Policy (in welchem Land, institutionellen Kontext, etc. wurde sie gestaltet, von wem?) Welches Ziel verfolgt sie? Von welchen Annahmen geht sie aus? Wer sollte an ihrer Umsetzung beteiligt sein? Wer ist bzw. war tatsächlich beteiligt? Welche Pläne gab bzw. gibt es zur Evaluierung dieser Policy? Was lässt sich bisher über den Erfolg dieser Policy sagen?

Zur Analyse können Sie Policy-Dokumente, Interviewdaten, oder andere Primär- und Sekundärdaten heranziehen. Die Länge der Arbeit sollte 3500 Worte (inkl. Fußnoten, excl. Bibliographie und Anhänge) nicht überschreiten. Die Seminararbeit muss in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein. Sie muss bis spätestens 30. September 2018 eingereicht werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Voraussetzungen: Themenspezifisches Vorwissen ist für diese Lehrveranstaltung nicht erforderlich. Nachdem der Großteil der Literatur zu diesem Thema jedoch in internationalen Fachzeitschriften in englischer Sprache publiziert wurde müssen Studierende bereit und in der Lage sein, Texte sowohl in deutscher und auch englischer Sprache zu lesen und zu verstehen, und über disziplinäre Grenzen hinweg zu lesen und zu arbeiten. Ein Ersatz der schriftlichen durch eine mündliche Leistungsüberprüfung ist nicht möglich. Wenn Zweifel daran besteht dass die oder der Studierende die Seminararbeit selbst verfasst hat kann eine mündliche Zusatzprüfung durchgeführt werden.
Beurteilungsmaßstab: siehe oben ("Art der Leistungskontrolle").

Examination topics

Die gesamte auf Moodle zur Verfügung gestellte Literatur, sowie jene Quellen die für die Erstellung der Seminararbeit und des Referats erforderlich sind.

Reading list

Die Literatur für diese Lehrveranstaltung wird zu Beginn des Semesters auf der Lernplattform Moodle erhältlich sein. Studierenden, die sich vorab vorbereiten möchten, werden folgende Werke empfohlen:

Prainsack B. 2017. Personalized Medicine: Empowered Patients in the 21st Century. New York City: New York University Press.

Sharon T. 2016. The Googlization of Health Research: From disruptive innovation to disruptive ethics. Personalized Medicine 13(6): 563-574.

Rosenbrock R, Gerlinger T. 2014. Gesundheitspolitik: Eine systematische Einführung. Bielefeld: Huber. Kapitel 1: „Gesundheitspolitik: Gegenstand, Ziele, Akteure, Steuerungsinstrumente“. S. 13-32.

Association in the course directory

Last modified: Th 18.10.2018 11:28