Universität Wien FIND

210155 SE M13: Master's Seminar (2019W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Continuous assessment of course work

Eine Anmeldung über u:space innerhalb der Anmeldephase ist erforderlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.
Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung.

Beachten Sie die Standards guter wissenschaftlicher Praxis.

Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.
Plagiierte und erschlichene Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis). Ab WS 2018 kommt die Plagiatssoftware (‘Turnitin') bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen zum Einsatz.

Moodle; Th 24.10. 09:45-11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock

Registration/Deregistration

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 10.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 17.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 31.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 07.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 14.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 21.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 28.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 05.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 12.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 09.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 16.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 23.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Thursday 30.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Das Master-Seminar dient der Unterstützung und Begleitung im Prozess des Verfassens der Masterarbeit. Im Seminar stellen Studierende ihre Konzepte, Teilkapitel und Ergebnisse der Masterarbeiten vor. Die Seminarleitung gibt eingehend Feedback hinsichtlich der präzisen Formulierung von Fragestellungen sowie der analytischen und methodischen Herangehensweisen (Forschungsdesigns). Begleitend dazu wird politikwissenschaftliche Grundlagenliteratur, die für die Entwicklung von Konzepten und für das Verfassen von Masterarbeiten wesentlich unterstützend sind, zusammengefasst vorgetragen und in Hinblick auf die eigenen Arbeiten diskutiert. Im Seminar werden Arbeiten präsentiert, die unmittelbar vor der Fertigstellung stehen, um im Vorfeld bereits Erfahrungen mit der Situation der Defensio zu sammeln.
Außerdem finden themenrelevante Gastvorträge statt, die besucht und anschließend, auf der Grundlage von verfassten Protokollen, im Seminar besprochen werden.

Assessment and permitted materials

- eine Konzeptpräsentation bzw. Ergebnispräsentation der Masterarbeit
- zwei schriftliche Kommentare (je ca. 1 Seite) zu den Präsentationen der Teilnehmer_innen
- Protokoll zu einem Gastvortrag

Minimum requirements and assessment criteria

Positive Beurteilung in allen drei Leistungsdimensionen erforderlich.
Präsentation: 60%
Kommentar: 20%
Protokoll: 20%

Examination topics

Auseinandersetzung mit eigener MA-Arbeit, spezifischer Literatur sowie der Basisliteratur des Kurses.

Reading list

(Auswahl)
Ausschnitte aus:

Halperin, Sandra & Oliver Heath (2012). Political Research. Methods and Practical Skills. Oxford.

Hancké, Bob (2008). Intelligent research design. A guide for beginning researchers in the social sciences. Manuscript, LSE.
http://www.lse.ac.uk/collections/europeanInstitute/raw/StaffPages/hancke.htm

Schlichte, Klaus (2005). Einführung in die Arbeitstechniken der Politikwissenschaft. VS Verlag der Sozialwissenschaften UTB, Wiesbaden.

Schöneck, Nadine (2012). Die Doktorarbeit konzipieren, oder: die Erstellung eines Exposés. In: Nadine M. Schöneck, Georg Wenzelburger, Frieder Wolf: Promotionsratgeber Soziologie. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden), S.102-139.

Association in the course directory

Last modified: Tu 08.10.2019 15:08