Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

210192 PS M1: Basics of Political Science (2010W)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Continuous assessment of course work

PS Modul politikwissenschaftliche Grundlagen
Karin Liebhart
27.10., 3.11., 10.11., 17.11., 24.11., 1.12., jeweils 8.00-11.30
Hörsaal 2 (A 218), NIG 2.Stock
Vorbesprechung und Strukturierung des PS, Festlegung der Verantwortlichkeiten für Inputs (Impulsreferate) und/oder Kommentare, detaillierte Informationen über Leistungsnachweise/ Prüfungsmodalitäten in der ersten Einheit am 27.10.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 27.10. 08:00 - 11:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 03.11. 08:00 - 11:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 10.11. 08:00 - 11:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 17.11. 08:00 - 11:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 24.11. 08:00 - 11:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Wednesday 01.12. 08:00 - 11:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Im PS werden die in der VO vorgestellten und diskutierten politikwissenschaftlichen Inhalte bzw. Bereiche anhand weiterführender Texte vertiefend bearbeitet. Die Texte wurden zu jeder Einheit von den Vortragenden der VO ausgewählt. Die Textbeispiele repräsentieren ein breites Spektrum an grundlegenden politikwissenschaftlichen Fragen und Problemstellungen sowie unterschiedliche Herangehensweisen in der Politikwissenschaft.
Im PS werden in der ersten Einheit zudem Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens sowie entsprechende Standards wiederholt.
Das PS des Mastermoduls Grundlagen der Politikwissenschaft richtet sich an Studierende, die im Bachelorstudium nicht Politikwissenschaft studiert haben bzw. jene Studierenden, die Politikwissenschaft nicht am IPW der Universität Wien studiert haben.

Assessment and permitted materials

Leistungsnachweise
Schriftliche Beantwortung von jeweils ein bis zwei Fragen zu den Texten (Abgabe über Fronter wöchentlich, spätestens am Tag vor dem PS, anstelle einer PS-Arbeit), Umfang etwa 0,5 bis 2 Seiten pro Text
Reading diary (Abgabe spätestens am 17.12.2010 über Fronter, festgehalten bzw. kommentiert werden jeweils jene interessanten Aspekte der Texte bzw. Kritikpunkte an den Texten, die nicht im Rahmen der obligatorisch zu beantwortenden Fragen bereits abgehandelt wurden), Umfang etwa 0,5 Seiten bis 1 Seite pro Text
Präsentation oder Kommentar
Regelmäßige Anwesenheit und Mitarbeit
Die Note setzt sich folgendermaßen zusammen:
30% Fragebeantwortung zu den Texten
30% Reading diary
30% Präsentation und Präsentationsunterlagen bzw. Kommentar
10% Mitarbeit im Laufe des PS, aktive Teilnahme an Diskussionen, etc.

Minimum requirements and assessment criteria

Vertiefende Auseinandersetzung mit den und weiterführende Diskussion der in der VO angesprochenen Themenbereiche(n) und Problemstellungen

Examination topics

Lektüre der jeweiligen Texte vor jeder Einheit
Präsentation (15-20 min) (Präsentationstechniken, Handout, Textanalyse) - Teamwork möglich
Kommentar zu einem der präsentierten Texte (5min)
Aktive Beteiligung an Diskussionen

Reading list

Siehe Reader zur VO M1/F/Diss: Politikwissenschaftliche Grundlagen (Dieter Segert/ Ulrich Brand/ Eva Kreisky, Mitarbeit Richard Sattler) WS 2010/2011

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:38