Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

220044 VO VERTHE: VO VERGLPO Political Communication and Media Governance in Comparative Perspective (2019W)

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 10.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 17.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 24.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 31.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 07.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 14.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 21.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 28.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 05.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 12.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 09.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 16.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 23.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele und Inhalte:
Die Vorlesungsreihe VERGLPO dient der Vertiefung von Fachwissen in den Bereichen der Medienpolitik und Politischen Kommunikation und deren Zusammenhänge. Es werden die Grundbegriffe und theoretischen und empirischen Entwicklungen dieser Forschungsfelder ebenso wie die diesen zugrundeliegende Theorien und aktuelle Debatten behandelt. Die international vergleichende Perspektive zieht sich als roter Faden durch diese Diskussionen und bietet Möglichkeit einer kritischen Würdigung der Forschung.

- Studierende erweitern und vertiefen ihre Kenntnisse der Forschungsfelder Politische Kommunikation und Medienpolitik und reflektieren deren Interdependenzen.
- Studieren verstehen die Herausforderungen und Relevanz der komparativen Forschung in diesen Bereichen und lernen über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen.
- Studierende sind in der Lage, aktuelle theoretische und empirische Entwicklungen kritisch zu reflektieren und diese vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen zu hinterfragen.
- Studierende erlangen Einsicht des Zusammenspiels von Medienpolitik und Politischer Kommunikation in Theorie und Praxis.

Methode:
Die Wissensvermittlung erfolgt im Wesentlichen durch freien Vortrag in englischer und/oder deutscher Sprache mit Einsatz von audiovisuellen Elementen.
Die Studierenden sind jeweils herzlich eingeladen, Fragen zu stellen.

Assessment and permitted materials

Update vom 17. April 2020: Da es aufgrund der Coronakrise derzeit leider unmöglich ist, Präsenzprüfungen mit dem gewohnten Prüfungsmodus durchzuführen, wird die Prüfung zur Vorlesung VERGLPO als schriftliche Online-Prüfung mit offenen Fragen durchgeführt. Es wird keine Multiple-Choice-Fragen geben. Die Prüfung wird auf alle Fälle über Moodle abgehalten. Organisatorische und technische Details erhalten alle korrekt angemeldeten Studierenden einige Tage vor dem Prüfungstermin.

Minimum requirements and assessment criteria

Profundes Verständnis der Vorlesungsinhalte und damit verbunden eine mindestens genügend korrekte Beantwortung von Wissens- und Verständnisfragen an einem der vier angebotenen Prüfungstermine.

Notenschlüssel:
89,06 bis 100 Prozent = Sehr Gut
76,56 bis 89,05 Prozent = Gut
64,06 bis 76,55 Prozent = Befriedigend
51,56 bis 64,05 Prozent = Genügend
weniger als 51,56 Prozent = Nicht Genügend

Examination topics

Inhalte der Vorlesung (gesprochenes Wort, Powerpoint-Folien, Inhalte von Diskussionen).
Wir empfehlen, bei allen Einheiten körperlich und geistig anwesend zu sein und eine Mitschrift zu führen.

Reading list

Weiterführende Literatur wird in den Vorlesungseinheiten bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:21