Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

220093 VO VERBE: VO ARRE Labor and Social Law (2018W)

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 09.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Tuesday 16.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Tuesday 23.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Tuesday 30.10. 15:00 - 17:15 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 06.11. 15:00 - 17:15 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 13.11. 15:00 - 17:15 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 20.11. 15:00 - 17:15 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 27.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Tuesday 04.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Tuesday 11.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Tuesday 11.12. 16:30 - 17:15 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalte: Diese Lehrveranstaltung bietet eine Auseinandersetzung mit dem österreichischen Arbeits- und Sozialrecht. Dabei werden nicht nur die zentralen Aspekte des individuellen Arbeitsrechts behandelt (insbesondere die grundlegende Definition und Abgrenzung des (echten) Dienst- bzw Arbeitsvertrags von ähnlichen Vertragstypen wie freiem Dienstvertrag und Werkvertrag (aber auch Voluntariat) und die Bedeutung dieser Unterscheidung auf privatrechtlicher, sozialversicherungsrechtlicher und steuerrechtlicher Ebene; Abschluss von Arbeitsverträgen sowie Rechte und Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber während des laufenden Arbeitsverhältnisses; Beendigung von Arbeitsverträgen mitsamt den daraus resultierenden Ansprüchen; Fragen zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und Urlaub), sondern auch die entscheidenden Themenbereiche des kollektiven Arbeitsrechts erörtert (va Abschluss und Wirkung von Kollektivverträgen, Vertretung der Belegschaft durch den Betriebsrat). Ergänzend werden auch Grundzüge des österreichischen Sozialversicherungsrechts besprochen.

Ziel: Vermittlung grundlegender Kenntnisse auf dem Gebiet des österreichischen Arbeits- und Sozialrechts.

Methode: Vortrag des Lehrveranstaltungsleiters mit begleitenden Präsentationsfolien, Fallbeispiele und Besprechung einschlägiger gerichtlicher Entscheidungen, Fragen und Mitarbeit.

Assessment and permitted materials

Die schriftliche Lehrveranstaltungsprüfung "Arbeits- und Sozialrecht" wird in deutscher Sprache abgehalten und dauert 45 Minuten (Achtung: eine separate Anmeldung zur Prüfung über U:SPACE zwingend erforderlich).

Bei der Prüfung ist die Verwendung von unkommentierten Gesetzestexten sowie nicht elektronischen Wörterbüchern erlaubt.

Minimum requirements and assessment criteria

Insgesamt können 30 Punkte bei der schriftlichen Prüfung erreicht werden, ab 16 Punkten (>50%) ist die Prüfung positiv absolviert.

Notenschlüssel: Ab 16 Punkten - Genügend, ab 19,5 Punkten - Befriedigend, ab 23 Punkten - Gut, ab 26,5 Punkten - Sehr gut

Examination topics

Vortrag des Lehrveranstaltungsleiters und ergänzendes Literaturstudium

Reading list

- Brodil/Risak/Wolf, Arbeitsrecht in Grundzügen (9. neu bearbeitete Auflage, 2016, LexisNexis)
- Brodil/Windisch-Graetz, Sozialrecht in Grundzügen (8. aktualisierte Auflage, 2017, facultas)
- Eichinger/Kreil/Sacherer, Basiswissen Arbeits- und Sozialrecht (13. überarbeitete Auflage, 2018, facultas)
- Kodex Arbeitsrecht 2018/19, 48. Auflage, Lindeverlag

Association in the course directory

Last modified: We 15.12.2021 00:23