Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

230089 UE UE Qualitative Methods: Participant observation and writing of observation protocols (2017S)

3.00 ECTS (1.50 SWS), SPL 23 - Soziologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 10.03. 11:30 - 14:45 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Friday 24.03. 11:30 - 14:45 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Friday 07.04. 11:30 - 14:45 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Friday 05.05. 11:30 - 14:45 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Friday 02.06. 11:30 - 14:45 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Friday 16.06. 11:30 - 14:45 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5

Information

Aims, contents and method of the course

Im Rahmen der Lehrveranstaltung soll ein umfangreiches theoretisches wie praktisches Wissen bei der Durchführung von Teilnehmenden Beobachtungen und dem Verfassen von Beobachtungsprotokollen gesammelt werden.

Ausgehend von der Lektüre von Basisliteratur zur teilnehmenden Beobachtung werden die Anwendungsbereiche dieser Methode und deren Vor- und Nachteile bzw. ethischer Standards ausgiebig diskutiert.

Die LV Leitung wird ihre Erfahrungen bei der Durchführung einer teilnehmenden Beobachtung an einem Krankenhaus mit den Studierenden teilen, in der sie in der Rolle einer Famulantin (Medizinstudentin) mehrere Wochen an einem Krankenhaus teilnehmend beobachtet hat. Dabei werden konkrete praktische Tipps für den Feldeinstieg und Lösungsvorschläge für Feldprobleme besprochen. Die Anforderungen für das Erstellen von Beobachtungsprotokollen werden sowohl theoretisch diskutiert wie auch an Hand praktischer Beispiele aus der Feldforschung greifbar gemacht. Nach anfänglicher theoretischer Auseinandersetzung sollen die Studierenden dann auch selbst in einem von ihnen ausgewählten Feld teilnehmend beobachten und dazu Beobachtungsprotokolle anfertigen, die im Plenum diskutiert werden. Mögliche Auswertungsverfahren für die Beobachtungsprotokolle werden besprochen.

Vermittlung von theoretischem Wissen und praktischen Fähigkeiten für einen eigenständigen, kompetenten Umgang mit der Methode der Teilnehmenden Beobachtung. Durch eine Kombination aus Theorie, konkret - greifbaren Praxisbeispielen und der Thematisierung möglicher im Feld auftauchenden Schwierigkeiten sollen die StudentInnen auf den Einsatz dieser Methode im Rahmen der eigenen Forschungstätigkeit vorbereitet sein.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Die Beurteilungskriterien der Lehrveranstaltung sind:
+ kontinuierliche Anwesenheit und aktive Mitarbeit (20%)
+ Lesen eines kurzen Textes und schriftliche Kurzreflexion (20%)
+ während der LV: Durchführung einer Beobachtung, Reflexion darüber im Plenum und Abgabe eines schriftlichen Beobachtungsprotokolls (30%)
+ Ende der LV: Durchführung einer weiteren Beobachtung - Abgabe eines schriftichen Beobachtungsprotokolls und einer schriftlichen Reflexion (30%)

Examination topics

Reading list

* Angrosino, Michael V. 2009:Doing ethnographic and observational. London:Sage
DeWalt, Kathleen Musante2002:Participant observation:a guide for fieldworkers. Walnut Creek, Calif. [u.a.]:AltaMira Press
Girlter, Roland 2004: 10 Gebote der Feldforschung. Wien: Lit Verlag
Jorgensen, Danny L. 1999:Participant observation:a methodology for human studies. Newbury Park, Calif. [u.a.]:Sage Publ.
Reason, Peter(Hg.) 2001:Handbook of action research:participative inquiry and practice. London:Sage Publ.
Spradley, James P.2009:Participant observation. Belmont [u.a.]:Wadsworth, Cengage Learning
Whyte, William Foote 1996 [1943]: Die Street corner society: die Sozialstruktur eines Italienerviertels. Überarbeitet von Reinhard Blomert und Joachim Kalka. Ein einer Einführung von Peter Atteslander. New York: de Gruyter

* besonders empfohlen

Association in the course directory

in 505: BA M3 UE Qualitative Methoden

Last modified: Mo 07.09.2020 15:39