Universität Wien FIND

230108 VO Areas of Specialisation: Introduction and Overview (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 01.10. 09:00 - 14:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Wednesday 02.10. 09:00 - 14:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Thursday 03.10. 09:00 - 14:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Friday 04.10. 09:00 - 14:15 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung bietet den Studierenden einen Überblick über die angebotenen Forschungsspezialisierungen im Rahmen des Master-Curriculums. Lehrende aus den unterschiedlichen Forschungsspezialisierungen stellen Inhalte, Schwerpunkte und aktuelle Forschungsarbeiten der jeweiligen Spezialisierungen vor. Weiters gibt es zusammenfassende Diskussionen und Reflexionen.
Ziele: Erlangen eines Überblicks über die angebotenen Forschungsspezialisierungen im Master-Studium. Einblick in Inhalte und Schwerpunkte der jeweiligen Forschungsspezialisierungen. Unterstützung bei der Orientierung zur Wahl der eigenen Forschungsspezialisierung(en) und damit auch hinsichtlich der Wahl der Masterarbeit. Möglichkeit der intensiven Auseinandersetzung mit der eigenen Schwerpunktsetzung und dem soziologischen Arbeiten im Rahmen des Studiums und darüber hinaus.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Arbeit auf Basis wissenschaftlicher Literatur zu einer der Forschungsspezialisierungen, die im Rahmen der VO vorgestellt werden: Problemaufriss und Entwicklung einer Fragestellung in diesem Forschungsgebiet; kurzer Überblick über den Forschungsstand; Darstellung der soziologischen Relevanz der Fragestellung; Anknüpfungsmöglichkeiten zu anderen Forschungsspezialisierungen.

Digitale Abgabe zu einem von vier Abgabeterminen. Für den Eintrag einer Benotung ist eine Anmeldung via u:space zum gewählten Abgabetermin unbedingt erforderlich.

Minimum requirements and assessment criteria

Die auf Moodle hochgeladenen schriftlichen Arbeiten werden einer Plagiatsprüfung mittels Tunitin unterzogen. Details werden in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Hinweis der Studienprogrammleitung: Wurde eine Leistung erschlichen, d.h. bei der schriftlichen Arbeit plagiiert, wird die gesamte Lehrveranstaltung als „nicht beurteilt“ gewertet und mit dem Vermerk „geschummelt/erschlichen“ in das Notenerfassungssystem eingetragen.

Examination topics

Reading list

Die Basisliteratur zur Vorlesung wird im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben.

Association in the course directory

Last modified: Th 05.09.2019 15:28