Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

230140 VO Areas of Specialisation: Introduction and Overview (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
REMOTE

Die VO Forschungsspezialisierung: Einführung und Überblick wird ab W2021/22 nur im Wintersemester angeboten!

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 04.10. 09:00 - 15:30 Digital
Tuesday 05.10. 09:00 - 15:30 Digital
Wednesday 06.10. 09:00 - 15:30 Digital
Thursday 07.10. 09:00 - 15:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung bietet den Studierenden einen Überblick über die angebotenen Forschungsspezialisierungen im Rahmen des Master-Curriculums. Lehrende aus den unterschiedlichen Forschungsspezialisierungen stellen Inhalte, Schwerpunkte und aktuelle Forschungsarbeiten der jeweiligen Spezialisierungen vor. Weiters gibt es zusammenfassende Diskussionen und Reflexionen.

Ziele: Erlangen eines Überblicks über die angebotenen Forschungsspezialisierungen im Master-Studium. Einblick in Inhalte und Schwerpunkte der jeweiligen Forschungsspezialisierungen. Unterstützung bei der Orientierung zur Wahl der eigenen Forschungsspezialisierung(en) und damit auch hinsichtlich der Wahl der Masterarbeit. Möglichkeit der intensiven Auseinandersetzung mit der eigenen Schwerpunktsetzung und dem soziologischen Arbeiten im Rahmen des Studiums und darüber hinaus.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Arbeit auf Basis wissenschaftlicher Literatur zu einer der Forschungsspezialisierungen, die im Rahmen der VO vorgestellt werden: Problemaufriss und Entwicklung einer Fragestellung in diesem Forschungsgebiet; kurzer Überblick über den Forschungsstand; Darstellung der soziologischen Relevanz der Fragestellung; Anknüpfungsmöglichkeiten zu anderen Forschungsspezialisierungen.
Erlaubte Hilfsmittel: Literatur zur Erstellung der schriftlichen Arbeit

Hinweis der SPL Soziologie:
Eine erschlichene Leistung (Plagiat, Schummeln etc.) wird auf dem Sammelzeugnis als solche ausgewiesen (Eintragung eines X) und zählt als Prüfungsantritt. Je nach Prüfungsmethode, kann im Zuge der Beurteilung die Plagiatssoftware (Turnitin in Moodle) zur Anwendung kommen.
Vierter Prüfungsantritt (kommissionelle Wiederholungsprüfung): Wenn Sie eine nicht-prüfungsimmanente Lehrveranstaltung bereits dreimal negativ absolviert haben, ist eine persönliche Anmeldung zum vierten Prüfungsantritt, bis spätestens eine Woche vor dem Prüfungstermin, in der StudienServiceStelle Soziologie erforderlich (https://soziologie.univie.ac.at/info/pruefungen/#c56313).
Informationen zu digitalen Prüfungen: https://soziologie.univie.ac.at/info/digpruef/

Minimum requirements and assessment criteria

Digitale Abgabe zu einem von fünf Abgabeterminen. Für den Eintrag einer Benotung ist eine Anmeldung via u:space zum gewählten Abgabetermin unbedingt erforderlich.
Benotungskriterien:
-Problemaufriss, Entwicklung einer Fragestellung und
Darstellung der soziologischen Relevanz des Themas - 20 Punkte
-Überblick über den Forschungsstand zum Thema - 20 Punkte
-Darstellung von Anknüpfungsmöglichkeiten zu anderen Forschungsspezialisierungen - 20 Punkte
-Einhaltung der Kriterien wissenschaftlichen Arbeitens (Zitierweise, Literaturauswahl und -verwendung) - 20 Punkte
-Kohärenz der Argumentation, Einhaltung formaler Richtlinien (Rechtschreibung, Ausdruck) - 20 Punkte

Notenschlüssel:
Sehr gut: 80-100 Punkte
Gut: 70-79 Punkte
Befriedigend: 60-69 Punkte
Genügend: 50-59 Punkte
Nicht genügend: 0-49 Punkte

Die Arbeit muss digital (Moodle) als Word-File und PDF-File abgegeben werden.
Im Zuge der Beurteilung wird eine Plagiatssoftware (Turnitin Moodle) zur Anwendung kommen.

Examination topics

Prüfungsstoff sind sämtliche Einheiten der Vorlesung. Zur Lernunterstützung werden die Folien sowie die Liste der Basisliteratur auf der Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Reading list

Die Basisliteratur zur Vorlesung wird im Rahmen der Lehrveranstaltung bekanntgegeben und auf der Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

Last modified: We 15.09.2021 16:08