Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

240109 VO+UE VM4 / VM5 - Racism as object of analysis in Development Studies (2021S)

Continuous assessment of course work
SGU

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die LV startet digital und wird, wenn es die Covid-Bestimmungen wieder zulassen, auf Vor-Ort/hybrid umgestellt.

Wednesday 10.03. 14:15 - 15:45 Digital
Wednesday 17.03. 14:15 - 15:45 Digital
Wednesday 24.03. 14:15 - 15:45 Digital
Wednesday 14.04. 14:15 - 15:45 Digital
Wednesday 21.04. 14:15 - 15:45 Digital
Wednesday 28.04. 14:15 - 15:45 Digital
Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 05.05. 14:15 - 15:45 Digital
Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 12.05. 14:15 - 15:45 Digital
Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 19.05. 14:15 - 15:45 Digital
Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 26.05. 14:15 - 15:45 Digital
Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 02.06. 14:15 - 15:45 Digital
Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 09.06. 14:15 - 15:45 Digital
Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 16.06. 14:15 - 15:45 Digital
Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 23.06. 14:15 - 15:45 Digital
Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1
Wednesday 30.06. 14:15 - 15:45 Digital
Seminarraum SG2 Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, Bauteil 1

Information

Aims, contents and method of the course

Rassismus ist ein etabliertes System, das ein rassialisiertes Denken konstruiert, welches sowohl Diskriminierungen als auch Privilegien generiert und gesellschaftliche asymmetrische Verhältnisse aufrechterhält. Rassismusanalyse erfolgt kontextbedingt (lokal), hat aber zugleich eine globale Geschichte (z.B. historische Rassialisierungsprozesse, soziale globale Ungleichheitsverhältnisse), die zu berücksichtigen ist. Die Lehrveranstaltung thematisiert zentrale Themen der Entwicklungsforschung aus rassismuskritischen Perspektiven. Rassistisches Handeln benennen, über rassistisch generierte Privilegien und Diskriminierungen (wissenschaftlich) reflektieren, soziale Ungleichheiten in Zusammenhang mit Rassismus verorten und analysieren steht im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung.
Die Lehrveranstaltung ist in drei Phasen aufgeteilt: Nach der Einführung durch die Lehrveranstaltungsleiterin erfolgt eine schriftliche und mündliche Auseinandersetzung mit der Pflichtlektüre; in der dritten Phase werden die von den Kursteilnehmer*innen ausgewählten thematischen Schwerpunkte behandelt: Gruppenarbeit mit Präsentationen (PPP), die von den jeweiligen Gruppenteilnehmer*innen vorbereitet und zur Diskussion gestellt werden. Dazu haben alle Kursteilnehmer*innen einen wissenschaftlichen Essay im Umfang von etwa 5-6 Seiten zum Thema ihrer mündlichen Präsentation auszuarbeiten.
Unterrichtssprache ist Deutsch, Literatur überwiegend auf Englisch.

Assessment and permitted materials

Anwesenheitspflicht (online). Aktive Beteiligung an Diskussionen, Auseinandersetzung mit der Pflichtlektüre, aktive Teilnahme an Gruppenarbeit (Gestaltung und Diskussion von PPP). Abgabe des wissenschaftlichen Essays.

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheitspflicht (maximal dreimal fehlen). Aktive Beteiligung an Diskussionen, Auseinandersetzung mit der Pflichtlektüre, aktive Teilnahme an Gruppenarbeit (Gestaltung und Diskussion von PPP). Abgabe des wissenschaftlichen Essays.

Examination topics

Reading list

Literaturliste sowie Pflichtlektüre werden in der ersten Einheit und auf Moodle bekanntgegeben

Association in the course directory

IE: VM5/ VM4
Code: SAG.VO1; SAG.VO2

Last modified: We 21.04.2021 11:26