Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

267232 VO Theoretical physics III for teacher students (2021W)

5.00 ECTS (5.00 SWS), SPL 26 - Physik
ON-SITE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 11.10. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Tuesday 12.10. 09:00 - 10:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Monday 18.10. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Monday 25.10. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Monday 08.11. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Tuesday 09.11. 09:00 - 10:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Monday 15.11. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Tuesday 16.11. 09:00 - 10:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Monday 22.11. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Tuesday 23.11. 09:00 - 10:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Monday 29.11. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Tuesday 30.11. 09:00 - 10:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Monday 06.12. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Tuesday 07.12. 09:00 - 10:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Monday 13.12. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Tuesday 14.12. 09:00 - 10:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Monday 10.01. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Tuesday 11.01. 09:00 - 10:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Monday 17.01. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Tuesday 18.01. 09:00 - 10:45 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Monday 24.01. 10:45 - 12:45 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Information

Aims, contents and method of the course


Der Zyklus “Theoretische Physik für das Unterrichtsfach” legt den Fokus auf die logische
Struktur der Physik und ihre Erkenntnisse, wobei der mathematisch-technische
Schwierigkeitsgrad niedrig gehalten wird. Er schafft schulrelevantes Orientierungswissen und Überblickswissen, das zukünftige Lehrkräfte dazu befähigt, Fragen der Schülerinnen und Schüler richtig einzuordnen und bei der Zielsetzung der Unterrichtsplanung hilft. Im Rahmen
dieser Lehrveranstaltungen sollen Lehrkräften die Arbeits- und Denkweisen der Physik und
das Wissen über die großen offenen Fragen der modernen Physik vermittelt werden. Es wird
empfohlen die Module des Zyklus „Theoretische Physik für das Unterrichtsfach“ der Reihe
nach zu absolvieren.

Assessment and permitted materials

schriftlich, 3Std.

Minimum requirements and assessment criteria

T1 und T2 ratsam, den Formalismus der QM im Eigenstudium zu erlernen ist schwierig, daher wird aus langjähriger Erfahrung empfohlen, dass diese VO besucht wird, bzw. viel Zeit für diese Veranstaltung veranzuschlagen.

Examination topics

Studierende erwerben Grundkenntnisse des mathematischen Formalismus der Quantentheorie, der wichtigsten Quantenphänomene
und des neuen Weltbildes: Zustand, Messung, Präparation,
Observablen, Spin, Polarisation, diskrete und kontinuierliche
Quantentheorie, Schrödinger-Gleichung und einige Lösungen
(harmonischer Oszillator, Wasserstoffatom,…), Heisenbergsche
Unbestimmtheitsrelation, Stabilität der Materie, gemischte Zustände,
Bellsche Ungleichungen, Quantenkryptographie, Quantencomputer,
verschiedene Interpretationen; relativistische Formulierungen der
Quantentheorie, Standardmodell, Teilchenerzeugungsprozesse;
Hilbertraum, Matrizenrechnung, Eigenwerte, Eigenvektoren, Elemente
der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Fourierintegrale.

Reading list

wird in der VO bekannt gegeben, aber jedes einführende Buch in die Quantenmechanik ist geeignet; zusätzlich wurden so genannte BAUSTEINE zum Erlernen der nötigen mathematischen Kenntnisse entwickelt: https://quantumparticle.univie.ac.at/teaching/bausteineqm

Association in the course directory

UF PHYS 10

Last modified: We 29.09.2021 14:09