Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

280030 VU BA_ERD_24 Micropalaeontology (PI) (2016W)

Continuous assessment of course work

VO: Mi 09:00-10:30,
UE Gruppe 1: Mi 10:30-12:00
UE Gruppe 2: Mi 12:00-13:30
Beginn: 05.10.2016
Raum: 2A205

Registration/Deregistration

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Assessment and permitted materials

In der LV besteht Anwesenheitspflicht. Für einen positiven Abschluss muss zumindest 85% Anwesenheit nachgewiesen werden. Die Anwesenheit wird durch die Kontrolle der in den Übungen angefertigten Zeichnungen geprüft. Als Leistungskontrolle dienen die Benotung der Zeichnungen (30% der Modulnote) und zwei schriftliche Prüfungen (je 35% der Modulnote). Ein positiver Abschluss der Teilleistungen (Zeichnungen oder Prüfungen) erfordert das Erreichen von mindestens 50% der zu vergebenden Punkte. Ein positiver Abschluss des Moduls erfordert den positiven Abschluss aller drei Teilleistungen.

Termine der Zeichnungen: 5.10.16; 12.10.16; 9.11.16; 16.11.16; 23.11.16; 7.12.16; 14.12.16; 11.01.17; 18.01.17; 25.1.17

Termine der Prüfungen: 30.11.16; 1.2.17; Nachholtermin am 15.2.17

Eine konsequenzfreie eigenständige Abmeldung von dieser LV ist via U:SPACE bis zum 15.10.2016 möglich.

Minimum requirements and assessment criteria

Modulziele: Die Studierenden kennen die wichtigsten Mikrofossilgruppen, ihre Biologie, Morphologie, Taxonomie, Evolution, geologische Bedeutung, sowie ihre Verwendung als Paläoumweltindikatoren, ihre Verwendung in der Biostratigraphie und in entsprechenden Industriezweigen. Die Studierenden sind in der Lage, Mikrofossilien zu identifizieren und zu klassifizieren. Die Studierenden können anhand der identifizierten Mikrofossilien eigenständig die Paläoumwelt und das Alter eines Sedimentes rekonstuieren.

Examination topics

Vorlesung + praktische Übungen mit Mikroskop und Binokular, Anfertigung von Zeichnungen

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:42