Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

290023 PS Teaching and Learning Geography in the Digital Age (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Continuous assessment of course work

In der ersten Einheit besteht Anwesenheitspflicht (bei Abwesenheit: Abmeldung von der Lehrveranstaltung)
Th 21.01. 15:00-17:00 Digital

Registration/Deregistration

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

INFO (01.11.2020): die LV findet ab November ausschließlich digital statt

31.08.2020: Um die COVID-Gefahren zu minimieren findet die LV hybrid statt: Der Großteil der Module wird über Moodle und Videokonferenzen abgeführt, wenige Module werden bei Bedarf unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften (vgl. Corona-Ampel) im Hörsaal stattfinden.
Im Fall einer Aussetzung der Präsenz-Lehre an der Universität Wien aufgrund von Covid-19 wird die Lehrveranstaltung via E-Learning fortgesetzt.

Thursday 15.10. 15:00 - 17:00 Digital
Thursday 22.10. 15:00 - 17:00 Digital
Thursday 29.10. 15:00 - 17:00 Digital
Thursday 05.11. 15:00 - 17:00 Digital
Thursday 12.11. 15:00 - 17:00 Digital
Thursday 19.11. 15:00 - 17:00 Digital
Thursday 26.11. 15:00 - 17:00 Digital
Thursday 03.12. 15:00 - 16:30 Digital
Thursday 10.12. 15:00 - 17:00 Digital
Thursday 17.12. 15:00 - 16:30 Digital
Thursday 14.01. 15:00 - 17:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Mit der Einführung der Digitalen Grundbildung in der Sekundarstufe 1 sind auch die LehrerInnen in GWK mit digitalen und mediendidaktischen Inhalten konfrontiert.

Folgende Schwerpunkte werden in der Lehrveranstaltung angeboten:

- Medienkompetenz (z.B.: Quellenkritik, Recherche, Rechte)
- Mediengestaltung und –produktion (z.B.: Lernvideos, Arbeitsblätter, Diagramme, Präsentationen)
- Chancen und Grenzen der Digitalisierung (z.B.: Berufsorientierung, Innovation, Medienwandel, Risiken)
- Kommunikation (z.B.: Social Media, Digitale Kooperation, E-Portfolio, Lernplattformen, Netiquette, Safer Internet)

Methoden: Flipped Classroom, Blended Learning, Präsentationen der Studierenden, Impulsvorträge der Lehrenden, Gruppenarbeiten, Portfolioarbeit, Literaturarbeiten.
Ergänzung am 19.08.2020:
Um die COVID-Gefahren zu minimieren findet die LV hybrid statt: Der Großteil der Module wird über Moodle und Videokonferenzen abgeführt, wenige Module werden bei Bedarf unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften (vgl. Corona-Ampel) im Hörsaal stattfinden.
BYOD: Bitte bringen Sie Notebook oder Tablet in die LV mit.

Assessment and permitted materials

- Prüfungsimmanentes Proseminar
- Aktive und konstruktive Mitarbeit im Proseminar
- Erfüllung von mündlichen und schriftlichen Arbeitsaufträgen
- Abgabe eines Portfolios mit selbst erstelltem medialen Unterrichtsmaterial und eines Logbuchs

Minimum requirements and assessment criteria

- Anwesenheit im Proseminar (on- oder offline) laut Terminplan
- Erstellung eines Portfolios
- Referate und Präsentationen
- Aktive Beteiligung

Bewertungsschema:
Portfolio-Aufgaben: 50 Punkte
Vorbereitungsarbeiten (flipped classroom): 20 Punkte
Präsentationen: 20 Punkte
Logbuch: 10 Punkte

Notenschlüssel:
ab 60 Punkten: Genügend
ab 70 Punkten: Befriedigend
ab 80 Punkten: Gut
ab 90 Punkten: Sehr Gut

Examination topics

Es findet keine Prüfung statt.

Reading list

BRANDHOFER, G. et al. (2016): digi.kompP – Digitale Kompetenzen für Lehrende. Das digi.kompP-Modell im internationalen Vergleich und in der Praxis der österreichischen Pädagoginnen-
und Pädagogenbildung. In: R&E-Source, 6, 38–51.
BUSCH, M. (2018): 55 Webtools für den Unterricht. Einfach, konkret, step-by-step. 2. Aufl. Augsburg. (=Sekundarstufe I+II).
EBNER, M./SCHÖN, S. (2013): Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (L3T). Berlin.
KERRES, M. (2018): Bildung in der digitalen Welt. Wir haben die Wahl. In: Online-Magazin für Arbeit-Bildung-Gesellschaft, 02-18, 1–7.
PETKO, D. (2014): Einführung in die Mediendidaktik. Beltz.
ZIMMERMANN, C. (2018): Leitfaden für die Erstellung von Open Educational Resources. Informationen und praktische Übungen für Hochschullehrende. Hrsg. von Open Education Austria, Graz.
www.openeducation.at/fileadmin/user_upload/p_oea/OEA-Leitfaden_online_Aufl2.pdf
www.medienpaedagogik-praxis.de
www.digikomp.at
l3t.eu/homepage/das-buch/ebook-2013

Association in the course directory

(L2 f3) (BA UF GW 04)

Last modified: Tu 05.01.2021 14:09