Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

290153 EX Excursion in Economics and Business Administration (2020S)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Continuous assessment of course work

Die Aufnahme in die Exkursion erfolgt nach folgenden Prioritäten:
1) Lehramtsstudium Master UF Geographie und Wirtschaftskunde
2) Lehramtsstudium Bachelor UF Geographie und Wirtschaftskunde mit positiver Absolvierung von UF GW 05 (VWL und BWL)

Registration/Deregistration

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Vorbesprechung: Montag, 18. Mai 2020, 17:00 bis 20:30 Uhr
Termin der Exkursion: 06.07.2020 bis 09.07.2020 (digital), genaue online-Zeiten werden noch bekanntgegeben

Monday 08.06. 17:00 - 20:30 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409

Information

Aims, contents and method of the course

The general goal of the excursion is the acquirement of methodological skills in economics, business administration and economic geography
Economical simulation games, plant visits, methods of economic geographical "field research", mystery shoppping and similar methods

Assessment and permitted materials

Bis zum ersten Termin der Lehrveranstaltung ist noch Zeit. Der
Vorbesprechungstermin am 08.06.2020 kann gegebenenfalls auch via Online-Videokonferenz durchgeführt werden.

Sollte bis Anfang Juli die Corona-bedingten Einschränkungen noch gelten, sind Möglichkeiten, die Lehrveranstaltungen im Distance Learing-Modus abgeklärt worden.

Alle relevanten Lernunterlagen sind auf MOODLE verfügbar.

WENN NOTWENDIG: Der Vorbesprechungstermin wird zu den Kurszeiten via BIG BLUE BUTTON im Videokonferenzsystem mit unterstützenden Online-Tools durchgeführt.
Der Link zum jeweiligen Online-Kursraum findet sich beim ersten
Terminblock gleich als erster Link.

Leistungsfeststellung:
- Anwesenheit bei allen Programmpunkten an allen EX-Tagen. Auch die Teilnahme an der Vorbesprechung ist verpflichtend.
- Vorarbeit im Zuge der Vorbesprechung
- Aktive Mitarbeit während der Exkursion
- Abgabe eines Portfolios

Beurteilungsschema für die einzelnen Teile des Portfolios:
- Betriebserkundung: 30%
- Methode: 20%
- Didaktisches Konzept für eine Betriebserkundung: 30%
- Doppelstunde ArbeitnehmerInnenvertretung: 20%

Mitarbeit - fließt in mehreren Punkten der Abschlussarbeit ein (z.B. Methoden oder auch Arbeitnehmervertretung), da diese nur mittels aktiver Teilnahme während der Exkursion entstehen können

Vorarbeit bei der Vorbesprechung - fließt in den Punkten Betriebserkundung und Methoden der Abschlussarbeit ein

Für ein ausführlicheres Feedbackgespräch stehen wir im Anschluss auf Wunsch gerne zur Verfügung.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

BUDKE Alexandra, WIENECKE, Maik (2009): Exkursion selbst gemacht. Innovative Exkursionsmethoden für den Geographieunterricht. Praxis Kultur- und Sozialgeographie Potsdam.
DICKEL Mirka, GLASZE Georg (2009): Rethinking Excursions. Konzepte und Praktiken einer konstruktivistisch orientierten Exkursionsdidaktik. Erlangen-Nürnberg.
LIDAUER Rainer (2001): Betriebserkundungen. In: SITTE Wolfgang, WOHLSCHLÄGL Helmut (Hrsg.) Beiträge zur Didaktik des „Geographie und Wirtschaftskunde“-Unterrichts. Wien.
NEEB Kerstin (2010): Exkursionen zwischen Instruktion und Konstruktion. Potenzial und Grenzen einer kognitivistischen und konstruktivistischen Exkursionsdidaktik für die Schule. Gießen.

Association in the course directory

(UF MA GW 03)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:21