Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

300028 UE Practical Course Human Life History (2022S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 10 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die verpflichtende Vorbesprechung findet am Diesntag 8.3.
um 11:30 im Seminarraum 1.7. statt.

Tuesday 08.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 15.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 22.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 29.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 05.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 26.04. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 03.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 10.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 17.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 24.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 31.05. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 14.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 21.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1
Tuesday 28.06. 11:30 - 13:00 Seminarraum 1.7, Biologie Djerassiplatz 1, 1.010, Ebene 1

Information

Aims, contents and method of the course

Selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten im Bereich Human life history. Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung soll eine empirische wissenschaftliche Arbeit durchgeführt werden.
Es sind Einzelarbeiten aber auch Gruppenarbeiten (max.Gruppengröße 3 Personen) möglich. Anzahl der möglichen wissenschaftlichen Projekte hängt von der Teilnehmer*innenanzahl ab
Themenvorschläge werden in der Vorbesprechung präsentiert, es können jedoch auch eigene Themenvorschläge gemacht werden. Es besteht auch die Möglichkeit bereits am geplanten Masterarbeitsthema zu arbeiten (als Pilotstudie zur Masterarbeit)
Inhalte:
1) Theorie des wissenschaftlichen Arbeitens
2) Durchführung eines wissenschaftlichen Projekts/Studie
a) Versuchsplanung
b) Antrag an die Ethikkommission
c) Hypothesenbildung und
Methodenwahl
d) Datenerhebung
e) Statistische Auswertung der Daten - Hypothesenprüfung
f) Interpretation der Daten
e) Präsentation der Studie im Rahmen eines Vortrags
f) Verfassen eines wissenschaftlichen Manuskriptes (Abschlussarbeit)
3) Feedbackrunde

Assessment and permitted materials

Prüfungsimanente LV
3-teilige Leistungskontrolle:
1) aktive Mitarbeit (10%
2) zwei schriftliche Teilleistungen
a) fiktiver Antrag an die Ethikkommission
b) Verfassen eines Manuskripts einer wissenschaftlichen Arbeit

Minimum requirements and assessment criteria

I

Examination topics

Wissenschaftliches Arbeiten
Wissenschaftliches Schreiben

Reading list

wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben

Association in the course directory

MAN W4 , MAN 3, UF MA BU 01

Last modified: Th 03.03.2022 15:49