Universität Wien FIND

300108 UE Introduction to Molecular Biological Techniques (2016W)

Molecular Techniques

3.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work

Details

max. 9 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Die verpflichtende Vorbesprechung findet am 03.10.2016 von 09:00-10:00 im
Seminarraum 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14 statt. Die LV findet als Block vom 14.-20. Dezember 2016 statt.


Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung gliedert sich inhaltlich in einen theoretischen und praktischen Teil. Im theoretischen Teil werden verschiedene molekularbiologische Techniken betreffend ihrer chemischen und biologischen Grundlagen erarbeitet. Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bereich DNA Techniken (Isolation, Reinigung, PCR, Sequenzierung). Daneben werden auch RNA-, Protein- und immunologische Techniken kurz adressiert. Im praktischen Teil wird dann eine Auswahl der in Theorie besprochenen Techniken praktisch umgesetzt. Zentrales Ziel ist dabei ausgehend von Gewebe DNA zu isolieren und zu reinigen. Daraus dann mittels PCR einen bestimmten Abschnitt zu amplifizieren und letztlich diesen Abschnitt zu sequenzieren. Daneben gibt es auch noch andere Zusatzbeispiele.

Assessment and permitted materials

Die Leistungskontrolle erfolgt durch abschließenden schriftlichen Test und zwei kleinen Zwischentests.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

B-WZB, WZB, MAN 3

Last modified: Fr 31.08.2018 08:56