Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

300192 UE Exercise to Palaeodiversity of Vertebrates (2018W)

- Niedere Vertebrata

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes

The course is always on Thursdays from 2 pm tp 4:30 pm. First lecture/practicle is on Oct. 11, 2018.


Information

Aims, contents and method of the course

Die Evolution des Wirbeltierschädels und -skeletts ist das zentrale Thema dieser LV. An Hand von rezenten und fossilen Skeletten werden die einzelnen Gruppen „niederen“ Wirbeltiere (Fische, Amphibien, Reptilien) vorgestellt. Ziel ist es, die wesentlichen skelettalen Elemente zu erlernen und die Unterschiede zwischen den Gruppen und unterschiedlichen Evolutionsniveaus herauszuarbeiten. Modulbeschreibung: "Die Studierenden haben basale morphologische Kenntnisse über den Bauplan des Schädel. und des Skeletts von „niederen“ Wirbeltieren, rezent wie fossil Sie kennen die grundlegenden evolutionären Prozesse und deren zeitlicher Rahmen."

Assessment and permitted materials

Es werden zwei Teilprüfungen durchgeführt, jede hat 50% Anteil an der Gesamtnote. Die Bewertung erfolgt mittels Punkten.

Es werden die morphologischen Formenkenntnisse geprüft: die Studierenden bekommen Material bzw. Skizzen vorgelegt, welches sie mit Hilfe der von ihnen selbst während des Kurses angefertigten Zeichnungen) bestimmen müssen. Fotos oder Kopien Unterlagen sind nicht zugelassen.
Verlangt wird die Identifikation plus kurze Erklärung (morphologische Merkmale) für die Zuordnung. Die Teilprüfungen sind schriftlich und beide müssen positiv absolviert werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Es müssen mehr als 60% aus beiden Teilprüfungen erreicht werden.

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

BPB 2, MAN 3

Last modified: Tu 25.09.2018 11:08