Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

300394 SE Urban Ethology (2016S)

In this class human- environment interactions are put in an evolutionary framework. Based on current literature topics in this field are elaborated and discussed.

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 12 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Themenvergabe und Terminvereinbarung am 15.3. um 15:00 s.t. UZA2 Hörsaal 7

Anwesenheit beim ersten Termin unbedingt erforderlich.
Blockveranstaltung.
Termine werden nach Verfügbarkeiten der Teilnehmenden festgelegt.

Tuesday 15.03. 15:00 - 17:00 UZA2 Hörsaal 7 (Raum 2Z210) 2.OG (Kickoff Class)

Information

Aims, contents and method of the course

Basierend auf den theoretischen Grundlagen aus der gleichnamigen Vorlesung werden aktuelle urbane Phänomene betrachtet. Aktuelle Literatur wird zur Bewertung von stadtethologischen Ereignissen herangezogen.

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung.
Beiträge in Form von Vorträgen und Seminararbeiten.

Minimum requirements and assessment criteria

Der Beitrag in der Lehrveranstaltung und die schriftliche Arbeit gehen zu gleichen Teilen in die Beurteilung ein. Beide Teile müssen positiv absolviert werden.

Examination topics

Mensch-Umwelt-Interaktionen laut Programm der LV

Reading list

Es wird eine Literatursammlung zur Verfügung gestellt, die durch Eigenrecherche ergänzt werden muss.

Association in the course directory

MAN 3

Last modified: Sa 02.04.2022 00:26