Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

300438 SE Seminar in biometry (2020W)

Basics of biometrical analysis

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 15 participants
Language: German, English

Lecturers

Classes

Liebe Studierende!
Die durch die Coronakrise geschaffenen Rahmenbedingungen zwingen uns dazu, auch im Wintersemester 2020 das Biometrischen Seminar in 'home-learning' durchzuführen. Organisatorisch ist das, wie sich im Sommersemester 2020 gezeigt hat, erfolgreich machbar. Ich habe vor, Ihnen die theoretischen Erläuterungen für 8 Kurse als PDF-Files meiner Tafelbilder zugänglich zu machen und Ihnen die jeweiligen Aufgabenstellungen für Ihre praktischen Tätigkeiten ebenso via Internet zu übermitteln. Sie sollen daraufhin von ihrem home-office aus die Ausfertigung der praktischen Aufgaben für die einzelnen Kurse an mich zurückübermitteln, sodass ich Ihnen die erfolgreiche Absolvierung der einzelnen Kurse im Anschluss daran jeweils bestätigen kann. Die gegenwärtige Umstellung auf home-learning hat den Vorteil, dass Sie sich die Erledigung Ihrer Arbeitsaufgaben terminlich so einteilen können, wie Sie dazu in der Lage sind (Semesterende wahrscheinlich als Abgabeende, aber die genauen Termine muss ich noch erfragen!). Ich möchte mit der Aussendung der ersten Kursfiles in der ersten Oktoberhälfte (d.h. um den 16.Oktober) beginnen. In lockerer Folge sollen dann die weiteren Kursfiles zur Verfügung gestellt werden. Sämtliche Files werden über das 'lecturing-interface' meiner homepage zum Download bereit stehen.
Zur Einstimmung können Sie sich schon mit dem interface vertraut machen. Als Unterstützung der Arbeitsaufgaben gibt es bereits für alle Kurse Macros im Excelformat:
https://homepage.univie.ac.at/hans.leo.nemeschkal/biometry/anfws12a.zip
https://homepage.univie.ac.at/hans.leo.nemeschkal/biometry/anfws12b.zip
https://homepage.univie.ac.at/hans.leo.nemeschkal/biometry/anfws12c.zip
https://homepage.univie.ac.at/hans.leo.nemeschkal/biometry/anfws12d.zip
https://homepage.univie.ac.at/hans.leo.nemeschkal/biometry/anfws12e.zip

Für die konkrete Planung der Kurse möchte ich sie bitten, dass Sie sich nachstehende Fragen beantworten, um sicher zu stellen, dass die folgenden technischen Voraussetzungen zur Durchführung der Kurse erfüllt sind:
(1) Haben Sie gegenwärtig die Möglichkeit PDF-Files in DIN A4 auszudrucken (hardcopy)?
(2) Haben Sie ein Dreieck ('Geodreieck', d.h. mit Winkelangaben) zur Verfügung?
(3) Haben Sie ein Lineal (minimale Länge 30 cm) zur Verfügung?
(4) Haben Sie einen Zirkel zur Verfügung?
(5) Können Sie sich Transparentpapier (DIN A4) besorgen?
(6) Haben Sie eine Schere zur Verfügung?
(7) Haben Sie Papierkleber (z.B. 'Uhu') zur Verfügung?
(8) Haben Sie einen Bleistift zur Verfügung?
(9) Sehr vorteilhäft wäre auch, wenn Sie sich Millimeterpapier besorgen könnten. Vielleicht verfügen Sie bereits darüber?

Es wird zwar in der Folge sehr viel an Improvisation und unüblicher Vorgangsweise erforderlich sein, aber mit Ihrer tatkräftigen Mithilfe können wir die Lehrveranstaltung ohne Weiteres erfolgreich durchführen!

Mit freundlichem Gruss und bleiben Sie gesund,

Hans L. Nemeschkal

P.S.
BITTE BEACHTEN SIE: Die primäre Vortragssprache ist DEUTSCH! . Krisenbedingt ist es aus organisatorischen Gründen für mich nicht möglich, eine zweite Version meiner schriftlichen Kurserläuterungen parallel auch auf Englisch zu geben.

Hans L. Nemeschkal


Information

Aims, contents and method of the course

The course is a training in basic biometric procedures (e.g. measurement error, data entry, data formats, spreadsheet programs, Student's t-test, transformation of data, sampling, measurements of lengths and areas, Buffon's needle problem and dot counting method). It is intended that short representations of the theoretical principles will be followed immediately by the practical working (' learning by doing'; preferred computer package: Openoffice calc/ LibreOffice calc). The seminar is designed for beginning students of biology with basic knowledge in biometrics. Additional knowledge in biometrics, mathematics as well as computer programming, and the option to use one's own portable computer (e.g. notebook, netbook) would be preferable and helpful.

Assessment and permitted materials

Controlling of cooperation during training courses -
Grading system: number of successfully completed courses = final grade
4 courses = grade 4
5 courses = grade 3
6 courses = grade 2
> 6 courses = grade 1

Minimum requirements and assessment criteria

Grading system: number of successfully completed courses = final grade
4 courses = grade 4
5 courses = grade 3
6 courses = grade 2
> 6 courses = grade 1

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

WZB, MEC-9, MBO 7

Last modified: Mo 03.08.2020 16:29