Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

300698 UE Palaeontological field methods (2018S)

5.00 ECTS (5.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Continuous assessment of course work

Voraussichtliche Kosten: Euro 300.- pro Person, inkludiert Fahrtkosten, Unterkunft und Eintritte.

Registration/Deregistration

Details

max. 12 participants
Language: German

Lecturers

Classes

10.-15. September 2018
Die Vorbesprechung findet am 14. März um 10h30 im Übungssaal 2A225 statt.


Information

Aims, contents and method of the course

Es werde Methoden der Fossilbergung und der Profilaunahme erkärt. Den Studierenden werden sowohl die Arbeitstechniken im Hartgestein als auch im Lockergestein vorgestellt.

Ausrüstung für geologisch-paläontologische Geländearbeit (feste Schuhe, Hammer, Lupe, Geländebuch, Bleistifte, Buntstifte). Sonnenschutz und Regenschutz.

Abfahrt mit dem Institutsbus am 10. September um 8h in der Garage des Geozentrums.

Eine Anzahlung von €200.-ist bis 29. Juni bei Frau Lippert (Raum 2B312, Geozentrum) zu leisten.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit im Gelände, Profile zeichnen und abgeben, Bericht abgeben, Abschlußgespräch

Minimum requirements and assessment criteria

Erlernen von Methoden zur Aufnahme, Dokumentation, Beprobung und Datierung sedimentärer fossilführender Profile oder Aufschlüsse (Steinbruch, Sandgrube).

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

B-BPB 6, BPB 6

Last modified: Mo 07.09.2020 15:44