Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

340104 VO Conference Terminology and International Organizations (2021W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 1000 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes

DIGITAL FR 15.10.2021, 05.11.2021, 19.11.2021, 03.12.2021, 10.12.2021, 14.01.2022 und 21.01.2022 11.30-13.00 Ort: digital


Information

Aims, contents and method of the course

Lernergebnisse:
Nach Absolvieren dieser LVA können Sie:

- den Begriff „Internationale Organisation“ definieren und in Unterbegriffe einteilen.
- die Entstehungsgeschichte von IO skizzieren.
- die wichtigsten IO, deren Funktionsweise, Hauptorgane und Dolmetschdienste benennen.
- die Funktion und Bedeutung der besprochenen Organisationen kritisch hinterfragen und in einen aktuellen Kontext setzen.
Sie sind in der Lage
- zu erklären, warum und in welchen Kontexten es Konferenzterminologie gibt.
- anhand der zur Verfügung gestellten Basiskonferenzterminologie auf Deutsch die jeweiligen Entsprechungen in Ihren Arbeitssprachen selbständig zu erarbeiten.

Methode: Live-Vortrag mit Interaktion DIGITAL

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung.
Wenn im digitalen Format: Offene Fragen, bei denen das Erlernte - meist anhand von Beispielen - angewandt abgeprüft wird. Die Prüfung ist im Open-Book-Format konzipiert. Das heißt, dass Sie natürlich Hilfsmittel verwenden können.
Wenn in Präsenz möglich: offene und MC-Fragen ohne Hilfsmittel.

Minimum requirements and assessment criteria

Für eine positive Benotung sind mind. 51% der Maximalpunktzahl zu erreichen.

Examination topics

Vortrag (Powerpoint-Präsentation), Diskussion. Bei Nichtbesuch der LVA: Nachlese in den Werken auf der Literaturliste.

Reading list

Furtak, Florian (2015) Internationale Organisationen: Staatliche und nichtstaatliche Organisationen in der Weltpolitik. Wiesbaden: Springer Fachmedien. (E-Book – Uni-Bibliothek)

Auswärtiges Amt (1985) Internationale Organisationen : Bezeichnungen, Abkürzungen, Akronyme in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Russisch. Berlin/Boston: De Gruyter. (E-Book – Uni-Bibliothek)

Freistein, Katja; Leininger, Julia (2012) Handbuch Internationale Organisationen : theoretische Grundlagen und Akteure. München: Oldenbourg.

Herbert, Jean (1980) Conference terminology : a manual for conference members and interpreters in English, French, Spanish, Russian, Italian, German, Hungarian. 2. überarbeitete Ausgabe. Amsterdam [u.a.] : Elsevier Scientific.

www.dgvn.de

OiiP – Österreichisches Institut für internationale Politik

https://europa.eu/european-union/index_de

www.osce.org

http://www.unis.unvienna.org/unis/de/unvienna.html

https://www.unvienna.org/

http://www.un.org/en/index.html

http://www.coe.int/de/

Association in the course directory

Last modified: Fr 01.10.2021 11:11