Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

340257 UE Basic Competence Translation A English (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Continuous assessment of course work

Details

max. 30 participants
Language: English

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 14.03. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 21.03. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 28.03. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 04.04. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 02.05. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 09.05. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 16.05. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 23.05. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 06.06. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 13.06. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Thursday 27.06. 09:30 - 11:00 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

ZIELE
- Festigung und Erweiterung der bis dato erworbenen sprachlichen und translatorischen Kompetenzen
- Überblick über das notwendige Kompetenzspektrum für Schwerpunktwahl im MA

INHALTE
- Festigung der Basiskompetenzen mit Schwerpunkt Übersetzen und Dolmetschen
- Translatorische Strategien
- Sprachregister und Stil
- Kulturelle Prämissen
- Allgemeinwissen und Fachwissen
- Recherchekompetenzen
- Hilfsmittelkunde

METHODE
Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die jeweiligen Kompetenzen werden an Hand schriftlicher und mündlicher Texte gemeinsam Übersetzungs- und Dolmetschstrategien erarbeitet sowie spezifische Probleme mittels gezielter Übungen veranschaulicht.

- Einblicke in den Arbeitsalltag
- Angebotspalette, Umgang mit Kunden
- Entscheidungshilfen für weitere berufliche Schritte

Assessment and permitted materials

Durchgehende Anwesenheit und Mitarbeit im Unterricht (max. 2 Fehlstunden);

1 Übersetzungstest E-D (30%)
1 Übersetzungstest D-E (30%)
Dolmetschübungen + Mitarbeit im Unterricht (40%)
Für eine positive Gesamtbeurteilung müssen alle drei Teilleistungen positiv absolviert werden.

Minimum requirements and assessment criteria

- Ausgezeichnete Kenntnisse in beiden Arbeitssprachen

- Kenntnis der im Unterricht besprochenen theoretischen Grundlagen
- Selbständige Anwendung der in den Übungen veranschaulichten Strategien und Lösungsvorschläge auf neue Texte und Arbeitssituationen
- Entwicklung einer persönlichen Methodik zur adäquaten Umsetzung der LV-Inhalte

Examination topics

Es wird erwartet, dass die im Unterricht vorgestellte Theorie sowie beispielhaft erörterte Translationsprobleme und -lösungen auf unbekannte Texte/Dolmetschungen und Auftragssituationen angewendet werden können. Damit einhergehend ist die Entwicklung einer persönlichen Methodik zur effizienten Herangehensweise an neue Arbeitsaufträge, Fachgebiete und Genres, die in den schriftlichen und mündlichen Prüfungsteilen erkennbar und nachvollziehbar sein muss.

Reading list

Wird bei Bedarf bekannt gegeben

Association in the course directory

Last modified: Tu 16.07.2019 08:08